Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

informatica feminale Baden-Württemberg

Jetzt anmelden zur Sommerhochschule vom 26. bis 30. Juli 2016 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Die informatica feminale Baden-Württemberg ist ein Projekt des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Über 40 spannende Kurse, Workshops und Vorträge finden sich im Programm. Hier geht es zur Kursanmeldung. Ab jetzt Vergabe einzelner Restplätze bis Veranstaltungsbeginn. Buchen Sie sofort damit Sie einen Platz in Ihrem Wunschkurs erhalten. Mehr Informationen finden sie...

...hier.

Wie MINT-Projekte gelingen!

Neue Broschüre

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst und das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft haben gemeinsam eine Broschüre herausgegeben, in der Qualitätskriterien für gendersensible MINT-Projekte in der Berufs- und Studienorientierung erläutert werden.

Mehr...

scientifica wurde erneuert!

Was Sie hier sehen, ist die neue scientifica-Webseite. Wir haben sie modernisiert, ihr ein neues Aussehen gegeben und übersichtlicher strukturiert.  Mehr...

Regionalplaner(in) [39 h/wk]

Verband Region Stuttgart | Aufgabenschwerpunkte Sie befassen sich mit den Grundsatzfragen der Siedlungsentwicklung, führen die regionalplanerische Beurteilung von Bauleitplänen … mehr

Weitere Stellenangebote

Wanderausstellung Patente Frauen

Mieten Sie die Exponate bei uns

Die Wanderausstellung Patente Frauen präsentiert Innovationen von fünfzehn Frauen und spannt einen Bogen zwischen Historie, Gegenwart und Zukunft. Die Ausstellung zeigt Vordenkerinnen wie Florence Nightingale oder Hedy Lamarr, Erfinderin des Frequenzsprungverfahrens, und erläutert ihren Einfluss auf unser heutiges Leben. Sie können die Exponate der Foto-Dokumentation bei unserem Netzwerk F.I.T. der Hochschule Furtwangen mieten, wahlweise mit Impulsvortrag und Führung.

Näheres zur Wanderausstellung

Kontakt:

Dr. Karin Ludewig
patente-frauen[at]hs-furtwangen.de
07720/307-4260