Scientifica:  Call for Lectures Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Die informatica feminale Baden-Württemberg ist ein Projekt des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Der Call for Lectures für die informatica feminale Baden-Württemberg 2017 ist geschlossen - wir erstellen derzeit das Kurspogramm...

Dozentinnen und IT-Fachfrauen waren aufgerufen, ein Angebot für die informatica feminale Baden-Württemberg (#ifbw17) einzureichen. Die Sommerhochschule für Informatikstudentinnen und IT-Fachfrauen findet in diesem Jahr vom 25. - 29. Juli 2017 wieder an der Hochschule Furtwangen, am Campus Furtwangen statt. Der Programmbeirat hat getagt - die Kursauswahl ist festgelegt und wird bis Ende Mai 2017 veröffentlicht.

Wir freuen uns sehr über die große Auswahl an Kurs- und Beitragsvorschlägen. Folgende Themen werden angeboten:

  • Datenschutz und Datensicherheit
  • MATLAB und SIMULINK
  • Scientific Computing mit PYTHON
  • Raspberry Pi  & Robotersteuerung
  • Mikrocontroller am Beispiel Arduino
  • Objektorientierte Programmierung (z. B. in Java)
  • HMTL5 für Smart Phone App Entwicklung
  • Web-Programmierung
  • Systemanalyse
  • Inormationsmodellierung mit XML, XSL
  • IT Sicherheitsmanagement
  • 3D Visualisierung mit Open GL
  • Semantic Web/Webservices/Apache
  • Datenbanken, SQL, ER-Diagramme
  • LINUX
  • Sichere Nutzug von Clouddiensten
  • Augemented, Virtual und Mixed Reality - was ist was und wozu das Ganze? (dieser Kurs findet am 26. Juli 2017 im Virtual Dimension Center des Technologiezentrums St. Georgen statt, weitere Informationen folgen)
  • Capture the Flag Competition
  • Spieleprogrammierung (Raspberry Pi, Python, PyGame)
  • C# - Grundlagen der opjektorientierten Programmierung
  • Requirements Engineering nach IREB und ISO
  • Einführung in DOCKER - eine Open Source Virtualisierunglösung
  • Grundlagen Mathematik, Physik
  • The Art of Elevator Pitch - Selbst- & Produktmarketing
  • Wissenschaftliches Schreiben als Fachkurs
  • LATEX für Ihre Thesis
  • Hybrides Projektmanagement
  • Social Skills
  • Frei sprechen in Studium & Beruf
  • Erfolgreich das Gehalt verhandeln
  • Einstiegsgehälter für Informatikerinnen
  • Start up your business! - Von der Idee bis zur erfolgreichen Unternehmensgründung
  • u.a.

Voraussichtlich findet erstmals ein Brückenkurs (Wochenkurs) Mathematik für Schülerinnen, die ein naturwissenschaftliches oder technisches Studium beginnen möchten, statt.

 

 

Zum Call-Formular (ab April 2017 nicht mehr möglich)

Hinweise für Dozentinnen

Die informatica feminale Baden-Württemberg ist ein Projekt des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.