Scientifica:  Förderangebote Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Angebote für Frauen in den MINT-Wissenschaften

Frauen sind in den MINT-Wissenschaften stark unterrepräsentiert - je höher die Qualifikationsstufe, desto stärker. Um das zu ändern und die Sichtbarkeit von Frauen in diesen Fächern zu erhöhen, gibt es zahlreiche Initiativen, Programme, Projekte und Maßnahmen. Informieren Sie sich hier!

Mentoring - Coaching - Beratung

Sie studieren ein MINT-Fach und überlegen, den Weg in die Wissenschaft einzuschlagen? Sie promovieren und suchen Unterstützung für Ihre Karriere? Sie wollen Professorin werden? Hier finden Sie zahlreiche Angebote, die Ihre Karriere in den MINT-Wissenschaften unterstützen, von Studienbeginn bis zur Professur.

Mehr...

Finanzielle Unterstützung

Für Studentinnen, Doktorandinnen oder Frauen auf dem Weg zur Professur gibt es zahlreiche Angebote, von Stipendien über Unterstützung für Wissenschaftlerinnen mit Kind bis hin zum Professorinnen-Programm. Informieren Sie sich hier über Möglichkeiten für Sie!

Mehr...

Berufsverbände

In vielen Berufsverbänden haben sich Frauen zu Arbeitsgruppen, Arbeitskreise oder Sektionen zusammengeschlossen, um sich zu vernetzen, über ihre Belange auszutauschen, gegenseitig zu unterstützen und um Frauen zu fördern.

Mehr...

Netzwerke

Neben den Berufsverbänden gibt es auch eine Reihe von Netzwerken im Bereich der MINT-Wissenschaften, in denen sich Frauen zusammengeschlossen haben. Informieren Sie sich hier:

Mehr...

Preise und Auszeichnungen

Zahlreiche Wissenschaftspreise zeichnen hervorragende Arbeiten von StudentInnen und WissenschaftlerInnen aus. Darunter gibt es auch viele Preise speziell für Frauen: für Abschluss- und Doktorarbeiten, exzellente Forschung oder Engagement für mehr Frauen in den MINT-Wissenschaften.

Mehr...