Portal für Frauen in Wissenschaft und Technik
in Baden-Württemberg

IF24-H12 Drachen zähmen leicht gemacht

Egal, ob Drachen zähmen, Hundemeute lenken oder Hühnerhaufen beruhigen – wer gut mit Menschen arbeiten kann, meistert viele schwierige Situationen. Im Studium, im Nebenjob, im Beruf.
Wer schon mal mit einer Gruppe gearbeitet hat, kennt die Frage: Wie kann man gemeinsam vom Problem zur Lösung kommen? Ohne Orientierung wird das schnell chaotisch und nervenaufreibend. Und was mache ich bei Schwierigkeiten? Wir betrachten schwierige Situationen und zähe Zeitgenossen. Und wir sehen wir uns eigene Grenzen an, damit die Motivation steigt und nichts bremst. Theoretische Inputs und unterhaltsame Grundlagen bilden die Basis.
Wir üben intensiv, wir machen uns die Glücksdrachen zum Komplizen!
Folgende Kompetenzen können im Workshop erworben und verbessert werden: Planen und Zeitmanagement, Visualisieren, Teammitglieder dirigieren, Kreativ werden mit Gruppen, Beobachten und Einschätzen von Situationen, Entscheidungen herbeiführen, Lösungen finden in einfachen Konfliktsituationen.
Nach Interesse der Teilnehmerinnen und anhand von praktischen Beispielen gehen wir durch die Übungen und bereiten auch mögliche Wege vom Workshop in die Praxis vor.
Teilnehmerinnen wissen am Ende, wie sie Methoden in Gruppen anleiten, Konflikte vermeiden oder kühlen, und wie sie die eigene Rolle in der Gruppensituation klug nutzen können. Das Wissen eignet sich auch gut für den Berufseinstieg und seine Fragen.

Credit Points:

Voraussetzung: Interesse an Arbeitsdynamik und aktive Mitarbeit

Maria Oelinger

Dipl.-Math. Maria Oelinger

Maria Oelinger hat Mathematik und Informatik studiert. Seit 2006 ist sie IT-Systemanalytikerin in der Kindernothilfe, einer mittelständischen NGO. Dort aktiv für Software, für Projekte und das Mitnehmen der Anwender:innen bei neuen Tools. Fachlicher Ausgangspunkt war die Diplomarbeit: Web und Usability. Ein paar Jahre Forschung in verschiedenen EU-Projekten im Bereich lernunterstützende Kollaborationssoftware. Dienstreisen quer durch Europa und bis nach Südamerika und Neuseeland. Seit 2005 Mentorin für Schülerinnen, für MINT-Studentinnen und interkulturelles Mentoring. Nebenbei ist sie Chefredakteurin der Onlinezeitung für Informatikerinnen und Ingenieurinnen: www.infotechnica.de.
Profil ansehen

Buchungen

Bitte wähle ein Ticket

Ticket-Typ Preis Plätze
Studentin Early Bird
für Studentinnen und Nichterwerbstätige | Early Bird bis 15.06.
40,00 €
Berufstätige Early Bird
Early Bird bis 15.06.
270,00 €
Berufstätige ermäßigt Early Bird
Ermäßigung von 50% für TZ-Beschäftigte (bis 50% Umfang) | Early Bird bis 15.06.
135,00 €

Du musst dich anmelden oder registrieren, um eine Buchung vornehmen zu können.

30. Juli 2024 – 1. August 2024
Technische Fakultät – Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Georges-Köhler-Allee 101, Freiburg, 79110

Genaue Kurszeiten

Di 30.07.
10:00 – 11:30 Uhr
14:00 – 15:30 Uhr
16:00 – 17:30 Uhr

Mi 31.07.
8:30 – 10:00 Uhr
10:30 – 12:00 Uhr
14:00 – 15:30 Uhr

Do 01.08.
8:30 – 10:00 Uhr
10:30 – 12:00 Uhr