Portal für Frauen in Wissenschaft und Technik
in Baden-Württemberg

IF24-H10 Verarbeitung gesprochener Sprache – Ansätze und Problematiken

Alexa, Siri, ChatGPT, Google, Navi im Auto, Autokorrektur, Online-Übersetzer… Bereits jetzt spielt die Verarbeitung gesprochener und geschriebener Sprache im Alltag eine zentrale Rolle. Und der Markt für neue Anwendungen ist noch lange nicht erschöpft. Welche Ansätze verbergen sich hinter solchen Anwendungen? Was ist neu oder anders bei Large Language Modellen (LLM) wie bei ChatGPT gegenüber bereits bekannten und mehr oder minder verbreiteten Sprachverarbeitungssystemen?
In diesem Kurs legen wir den Fokus auf die gesprochene Sprache. Gemeinsam schlüpfen wir in die Rolle der Entwicklerinnen solcher Systeme und wollen Einblicke in den Entwicklungsprozess einer für die Sprachsteuerung sinnvollen Anwendung gewinnen.
Wie kann man die Qualität der Erkennung von Sprache und der Sprachausgabe sicherstellen? Wie sollten solche Systeme designt sein? Wie kann man Benutzungsschnittstellen auf Sprachinteraktion abstimmen? Und welche Schwierigkeiten können dabei auftreten? Welche Gefahren lauern für die Sicherheit unserer Daten? Was passiert mit den gesprochenen Eingaben? (Wie) Kann der Datenschutz gewährleistet werden? Was können wir selbst tun?

Credit Points: Ja, möglich.

Ruth Marzi

PD Dr.-Ing.

Studium Informatik (Nebenfach Rechtswissenschaften) Univ. Bonn und Univ. of Kansas; Promotion und Habilitation TU Berlin/ langjährige Lehr- und Forschungserfahrungen an verschiedenen Hochschulen in Deutschland, den USA, Japan, Australien und Chile/ Projektleitung in der universitären Forschung und der strategischen Abteilung eines DV-Dienstleistungsunternehmens/Forschungsschwerpunkte MMI, Verarbeitung gesprochener Sprache und KI/QMF,QMB,QMA/div. Gremienarbeit
Profil ansehen

Buchungen

Bitte wähle ein Ticket

Ticket-Typ Preis Plätze
Studentin Early Bird
für Studentinnen und Nichterwerbstätige | Early Bird bis 15.06.
40,00 €
Berufstätige Early Bird
Early Bird bis 15.06.
270,00 €
Berufstätige ermäßigt Early Bird
Ermäßigung von 50% für TZ-Beschäftigte (bis 50% Umfang) | Early Bird bis 15.06.
135,00 €

Du musst dich anmelden oder registrieren, um eine Buchung vornehmen zu können.

30. Juli 2024 – 1. August 2024
Technische Fakultät – Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Georges-Köhler-Allee 101, Freiburg, 79110

Genaue Kurszeiten

Di 30.07.
10:00 – 11:30 Uhr
14:00 – 15:30 Uhr
16:00 – 17:30 Uhr

Mi 31.07.
8:30 – 10:00 Uhr
10:30 – 12:00 Uhr
14:00 – 15:30 Uhr

Do 01.08.
8:30 – 10:00 Uhr
10:30 – 12:00 Uhr