Scientifica:  Call for Lectures Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Der Call for Lectures für die meccanica feminale 2021 ist geöffnet

Die 12. Frühjahrshochschule meccanica feminale (#mfbw21) für Studentinnen und Fachfrauen aller Ingenieurwissenschaften, insbesondere der Fachgebiete Maschinenbau, Elektrotechnik, Medizintechnik und Wirtschaftsingenieurwesen, findet vom 23.02. - 27.02.2021* an der Universität Stuttgart, Campus Vaihingen*, statt. (Hinweis: Der Termin wurde seit dem ersten Newsletter dazu um eine Woche verschoben!)

Dozentinnen und berufstätige Ingenieurinnen sind herzlich aufgerufen, Angebote für Seminare, Workshops und Vorträge abzugeben. Wir bitten auch um Weitergabe der Information!

Ebenso suchen wir wieder Vorträge für den Conference Day am 25. Februar 2021* (Vortragsdauer: 45 Minuten).

Für unsere geplante Doktorandinnen-Session am Conference Day freuen wir uns über Poster und/oder Kurzpräsentationen (10-20 Minuten) von Doktorandinnen über ihre Arbeiten - Einreichung ebenfalls über das Call-Formular oder einfach per Mail an meccanica(at)hs-furtwangen.de

Zeitplan:

  • Beitragsschluss für den Call for Lectures: 28.07.2020 -> Zum Call-Formular
  • Entscheidung durch das Programmkomitee: Mitte August 2020
  • Termin für die Frühjahrshochschule in Stuttgart*: 23. - 27.02.2021*

Themenwünsche:

Unser geplanes Schwerpunktthema der meccanica feminale 2021 ist: Luft- und Raumfahrttechnik

Um auch dieses Mal wieder ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Kursprogramm anbieten zu können, erbitten wir aber auch für folgende Themen Kursangebote:

  • Aktuelle Themen wie künstliche Intelligenz, Industrie 4.0, Autonomes Fahren, Extended Reality (XR), ...
  • Grundlagenvorlesungen für Ingenieurinnen, z.B. CAD, MATLAB, Werkstoffkunde
  • Arbeitsmethoden, z.B. Konstruktionsmethodik, Requirements Engineering, Wissensmanagement, Simulation und Modellierung, Mess- und Systemtechnik, Steuerungsverfahren
  • Anwendungsvorlesungen, z.B. Mobile Applikationen, Elektro-Mobilität, Bionik, Biomedizin, Signalverarbeitung, Informations- und Kommunikationstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Energiemanagement, Mechatronik, Umwelttechnik
  • Social Skills, z.B. Wissenschaftliches Schreiben, Technisches Englisch

Andere Themenvorschläge werden selbstverständlich auch gerne entgegen genommen.

Wir bitten Sie, die Anzahl der Unterrichtsstunden dem folgenden Raster anzupassen:

    Halbwochenkurse: 16 Einheiten à 45 min (Dienstag-Donnerstag oder Donnerstag-Samstag)
    Tageskurse:          6-8 Einheiten à 45 min (Freitag: 8, Samstag: 6)
    Vorträge:               1 Einheit à 45 min (Donnerstag)
    Rahmenprogramm: 1-2 Einheiten à 45 min (Workshop Abends oder in der Mittagspause)

 

Achtung:

Der Zeitraum für die Einreichungen ist diesmal mit einem Monat recht kurz, also schnell einreichen! Außerdem haben wir das Formular überarbeitet, bitte beachten Sie das, falls Sie das Formular mit einer Vorlage per Copy&Paste ausfüllen!