Scientifica:  Anmeldung und Preise Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Die informatica feminale Baden-Württemberg ist ein Projekt des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Anmeldung...

...zur informatica feminale Baden-Württemberg

Die Anmeldung zur informatica feminale Baden-Württemberg 2019 erfolgt, nach Veröffentlichung, direkt auf der Seite der Kursübersicht.

Buchen Sie auch unseren scientifica Newsletter, dann werden Sie in Zukunft rechtzeitig informiert.

...zum Conference Day

Der Conference Day findet am Donnerstag der informatica feminale-Woche statt. Alle Vorträge des Conference Day sind öffentlich, für jedermann zugänglich und kostenfrei. Für diese Vorträge ist i.d.R. keine Anmeldung erforderlich. Bitte beachten Sie das Programmheft.

...zum Rahmenprogramm

Das Rahmenprogramm finden Sie, nach Veröffentlichung, hier. Es dient der Vernetzung und Entspannung zwischen und nach den Kursen und steht allen Teilnehmerinnen der informatica feminale Baden-Württemberg offen. Eine Anmeldung ist nur für diejenigen Veranstaltungen nötig, für die die Anzahl der Teilnehmerinnen beschränkt ist. Darauf wird im Programm dann speziell hingewiesen.

Preise

HalbwochenkursTageskurs
Berufstätige240,00120,00
Teilzeitbeschäftigte bis 50% 120,00 60,00
Ermäßigt* 40,00 20,00

Die Teilnahmegebühr beinhaltet neben der Kursteilnahme auch die Verpflegung in unserer Veranstaltungscafeteria (versch. Getränke und Snacks), das Lunchbuffet am Eröffnungstag (bei Kurs in Halbwoche 1), das Abendessen am Netzwerkabend (bei Kurs in Halbwoche 2) sowie die meisten Aktivitäten des Rahmenprogramms (seltene Ausnahmen werden speziell gekennzeichnet).

 

* Der ermäßigte Preis gilt für Schülerinnen, Studentinnen, erwerbslose Frauen, sowie Mitarbeiterinnen der Hochschule Furtwangen, Universität Freiburg und Universität Stuttgart.

Bitte fragen Sie bei Ihrer Gleichstellungsbeauftragten/Fachbereichsgleichstellungsbeauftragten nach möglicher finanzieller Unterstützung bei Bedarf. Oftmals gibt es an Hochschulen Mittel für Besuche wie der informatica/meccanica feminale.

Bildungszeit / -urlaub

Die Hochschule Furtwangen ist seit Oktober 2015 als Bildungseinrichtung für Maßnahmen nach dem Bildungszeitgesetz anerkannt. Die Kurse der meccanica feminale und informatica feminale werden vom Projekt „Netzwerk Frauen.Innovation.Technik“ unabhängig vom Veranstaltungsort an der Hochschule Furtwangen organisiert und von der Fakultät Mechanical & Medical Engineering als Wahlpflichtkurse anerkannt.

Daher können die Kurse der meccanica und informatica feminale als Bildungszeit beantragen werden.

 

Die informatica feminale Baden-Württemberg ist ein Projekt des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.