Scientifica:  Details Preise und Auszeichnungen Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Preise und Auszeichnungen

Detailansicht

Helene-Lange-Preis

Förderpreis für Nachwuchswissenschaftlerinnen in den MINT Disziplinen

Der Helene-Lange-Preis, der von der EWE Stiftung in Kooperation mit der Universität Oldenburg vergeben wird, zeichnet jährlich eine erfolgreiche Nachwuchswissenschaftlerin der MINT-Fächer aus. Der Preis wird vergeben für herausragende Leistungen in Forschung und Lehre und will Frauen motivieren, den eingeschlagenen Wege weiter zu gehen.  Bewerben können sich alle Wissenschaftlerinnen in der Post-Doc-Phase an deutschen Universitäten aus dem mathematischen, naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich sowie der Informatik, die noch nicht auf eine ordentliche Professur berufen wurden. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird jeweils während einer offiziellen Feierstunde im EWE Forum Alte Fleiwa verliehen.

Homepage des Helene-Lange-Preises

Zurück zur Übersicht