Portal for Women in Science and Technology
in Baden-Wurttemberg

Zielgruppe: Schülerinnen

  • Sustainable Finance Award

    Sie brennen für das breite Thema Nachhaltigkeit – und haben Ihre Abschlussarbeit im Bereich Sustainable Finance geschrieben? Dann sind Sie hier genau richtig: Der “Sustainable Finance Award” fördert und unterstützt Studierende und Absolvent/innen mit zukunftsweisenden Abschlussarbeiten aus allen Themenbereichen der nachhaltigen Finanzwirtschaft. Mit diesem Wissenschaftspreis sollen wissenschaftliche Arbeiten ausgezeichnet werden, die dazu beitragen, mit diesem Themenbereich verbundene…

  • Diversity.wiki

    Bei handelt Diversity.wiki es sich um eine offene Ressource, ähnlich wie Wikipedia, in der die Diversity-Community Unterstützung und Hilfe für sich selbst finden kann. Dabei handelt es sich nicht nur um eine weitere Diversity-Plattform, sondern um eine exklusive Möglichkeit für Themen über Diversität, Initiativen und die gesamte Community sich zu vernetzen und weiterzuentwickeln. #scientificaladies #Diversity.wiki…

  • step in MINT

    Bei step in MINT erlebt ihr als Schülerinnen des Jahrgangs 12 und 13 die Hochschule noch vor dem Studium. Es erwarten euch praxisnahe Einblicke in die MINT-Studiengänge der TU Braunschweig und in Themen der Zukunft: Energie, Mobilität, Umwelt und Gesundheit. Was das mit den Ingenieurwissenschaften und Informatik zu tun hat und welches Know-How dazu gebraucht wird. #scientificaladies #strepinMINT #somachtfrausichschlau 

  • WoMentor

    Die Mission von WoMentor ist es Frauen mit der Unterstützung von Vorbildern und Mentoren zu mutigeren Karrieren zu befähigen. Die langfristige Auswirkung der Geschlechterungleichheit besteht darin, dass Frauen unter ihrem Potenzial bleiben, was zu niedrigeren Einkommen und letztendlich zu Armut im Rentenalter führt. Dies ist einer der bewegenden Gründe für die Gründung von WoMentor. Ziel…

  • MuT – Mentoring und Training

    Das MuT-Mentoring und Training ist ein Programm der Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten an den wissenschaftlichen Hochschulen Baden-Württembergs zur berufsbegleitenden Unterstützung und Förderung von hochqualifizierten Nachwuchswissenschaftlerinnen in Baden-Württemberg. Frauen, die eine Professur anstreben, sollen gezielt darin unterstützt werden, ihre Kompetenzen umzusetzen und ihre Karrierechancen erfolgreicher auszuschöpfen. Durch das Programm erhalten die Teilnehmerinnen die Gelegenheit, fördernde Beziehungen zu…

  • Deutscher Akademikerinnenbund e. V.

    Der Deutsche Akademikerinnenbund e.V. ist die führende deutsche Akademikerinnenorganisation von Frauen für Frauen. Der DAB agiert interdisziplinär, ist an keinen Beruf, keine Partei, keine Religion, keine Nationalität und an kein Lebensalter gebunden und ist Ihnen bereits während Ihres Studiums zugänglich. Vorbild: Durch den Förderausschuss werden Akademikerinnen jeglicher Fachrichtung unterstützt und ihre Leistungen gewürdigt. Das geschieht…

  • METIS

    Bei METIS handelt es sich um ein Projekt von und für HU-Forschungsverbünde ist das einzige seiner Art in Deutschland. METIS richtet sich in erster Linie an die Mitglieder der beteiligten Forschungsverbünde. Sie ist aber auch für den Rest der Wissenschaft und die Öffentlichkeit frei zugänglich – für Wissenschaftlerinnen, die eine wissenschaftliche Karriere anstreben, für Eltern,…

  • Superrr Community

    Superrr ist eine Community von weiblichen, trans- und nicht-binären Menschen in den Bereichen Kunst, Wissenschaft, Technologie, Journalismus, Aktivismus und mehr. Es handelt sich um Menschen, die den Status Quo durch ihre Arbeit in Frage stellen – indem sie neue Programme und Organisationen starten, Kampagnen durchführen, Gemeinschaftsräume schaffen oder Dinge entwickeln und bauen, die versuchen, die…

  • greenlight for girls

    greenlight for girls hat es sich zur Aufgabe gemacht Mädchen dazu zu inspirieren sich mehr für MINT-Fächer (Mathematik, Ingenieurswissenschaften, Naturwissenschaften und Technik) zu begeistern. Dabei handelt es sich bei greenlight for girls um eine international etablierte und gemeinnützige Organisation mit internationalem Hauptsitz in Brüssel, Belgien und Niederlassungen in den USA. #greenlightforgirls #womeninmint #scientificaladies

  • Das Hagener Manifest zu New Learning

    Wie wollen, wie können, wie müssen wir zukünftig lernen? Damit befasst sich das das Hagener Manifest. Der digitale Wandel transformiert Gesellschaft und Arbeitswelt tiefgreifend. Im Bildungssystem, in der Bildungspolitik und in der Gesellschaft fehlt jedoch ein angemessenes Verständnis dafür, wie die Digitalisierung auch das Lernen von Grund auf verändert hat und wird. #somachtfrausichschlau #scientificaladies #newlearning