Portal for Women in Science and Technology
in Baden-Wurttemberg

Dual Career PartnerInnen der Uni Konstanz

Unterstützung für duale Karrierepaare im Wissenschaftsbetrieb

Die Beratung von Dual Career PartnerInnen richtet sich an die LebenspartnerInnen folgender Zielgruppen:

  • neu berufene ProfessorInnen
  • neu eingestellte weibliche Postdocs (im Sinne der Frauenförderung)
  • neu eingestellte NachwuchswissenschaftlerInnen mit Kindern (im Sinne der Familienförderung)
  • neu eingestellte MitarbeiterInnen im wissenschaftsunterstützenden höheren Dienst (im Sinne der Personalentwicklung)

Das Angebot kann je nach Zielgruppe folgende Unterstützung umfassen:

  • Individuelle Information und Beratung zu beruflichen Möglichkeiten in der Region
  • Begleitung des Bewerbungsprozesses und Unterstützung von Versetzungsanträgen verbeamteter PartnerInnen
  • ggf. Kontaktvermittlung zu Personalverantwortlichen in Wissenschaft und Wirtschaft

In der Dual Career Policy bekennt sich die Universität Konstanz ausdrücklich zur Unterstützung von Dual Career Paaren.

Weitere Dual Career Netzwerke…

Infografik Womengineer

TradeMachines published an interesting graphic on the question of why there are so few women in engineering