Portal for Women in Science and Technology
in Baden-Wurttemberg

MF24-H05 Python für Einsteigerinnen (online)

Python ist einfach zu erlernen, und diese Sprache ist äußerst leistungsfähig.Wir lernen die aus anderen Programmiersprachen bekannten Konstrukte fürSchleifen und bedingte Anweisungen kennen. Der angenehme Zwang zumEinrücken fördert strukturierte Programmierung. Die genialeMöglichkeit des Arbeitens mit Tuples wird uns zeigen, wie manmit Funktionen zwar nur *eine* Variable zurückgibt, aber -im Gegensatz zu anderen Sprachen – mehrere Werte erhält.Die Skripts laufen auf Raspberry Pi genauso wie auf einem großenServer – da ist also für jede etwas dabei. 🙂Voraussetzungen: Keine. Es handelt sich um einen Kurs für Einsteigerinnen – es werden keine Programmiervorkenntnisse erwartet. Ihr braucht allerdings Webcam und Headset.

 

AKUTELL GIBT ES NUR PLÄTZE AUF DER WARTELISTE. MELDET EUCH BEI INTERESSE UNTER meccanica@hs-furtwangen.de

Oder schaut euch mal den Kurs MF24-H26 Learn Python with ChatGPT (engl.) an.

 

Claudia Breitenfellner

Dipl.-Ing. Dr. techn. Claudia Breitenfellner

Studium der Technischen Mathematik und anschließendes Doktoratstudium an der TU Wien.
Bei Hewlett Packard im Betriebssystemsupport: Unterstützung für Kunden bei Serverproblemen.
Alcatel: Softwareentwicklung Verkehrsleitsysteme (Anzeige "Der nächste Bus kommt in … Minuten" für Singapur und Berlin). TU Wien, Institut für Angewandte und Numerische Mathematik: System- und Netzwerkadministration, EDV-Verantwortung für das gesamte Institut.
Seit 2000 selbständig: Consulting, Security, Trainings, Planung, Entwicklung und Installationen im Linux-, OpenSource- und Netzwerk-Bereich.
Zusätzlich seit 2022 an der TU Wien, Institut für Telekommunikation: Systemadministration und LVA-Betreuung
View profile

Bookings

Bookings are not available at the moment.

27. February 2024 – 29. February 2024
Booking is closed.
Universität Stuttgart Campus Vaihingen
Pfaffenwaldring, Stuttgart Vaihingen

Exact course times

Tue 27.02.
10:00 – 11:30 Uhr
2 - 3.30 pm
4 - 5.30 pm

Wed 28.02.
9:00 – 10:30 Uhr
11:00 – 12:30 Uhr
2 - 3.30 pm
4 - 5.30 pm

Thu 29.02.
9:00 – 10:30 Uhr