Portal for Women in Science and Technology
in Baden-Wurttemberg

MF24-H02 Life Cycle Sustainability Assessment (engl.)

Participants will gain a deep understanding of the holistic assessment of sustainability to derive robust statements about a product’s sustainability performance. This includes environmental assessment (LCA), life cycle costs (LCC), and social considerations (S-LCA). Through practical examples, participants will develop a comprehensive grasp of the methodology. Participants will learn how to identify trade-offs,
how to effectively address them, and how to communicate them.

Requirements: Bring your own laptop.
Credit Points (ECTS): 1, grading possible

Anna Luthin

Anna Luthin, M.Sc.

Anna arbeitet seit Juli 2020 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Nachhaltigkeit im Bauwesen (INaB) und ist Joint-PhD Kandidatin an der RWTH Aachen University und der University of Melbourne (Australien). Sie hat Georessourcenmanagement an der RWTH Aachen studiert (B.Sc., M.Sc.). Im Master hat sie sich im Bereich Umweltmanagement vertieft und sich in ihrem Auslandsemester an der Università degli Studi di Padova in Italien unter anderem mit Auswirkungen des Klimawandels beschäftigt. Weiterhin hat sie durch ein Praktikum bei der Daimler AG erste Erfahrungen im Bereich Energiemanagement gesammelt. In ihrer aktuellen Forschung beschäftigt sie sich mit der Identifizierung von Trade-offs durch Kombination von Life Cycle Assessment (LCA) und Life Cycle Costing (LCC), Social Life Cycle Assessment (S-LCA) und Cirularity.
View profile

Bookings

Bookings are not available at the moment.

27. February 2024 – 29. February 2024
Booking is closed.
Universität Stuttgart Campus Vaihingen
Pfaffenwaldring, Stuttgart Vaihingen

Exact course times

Tue 27.02.
10:00 – 11:30 Uhr
2 - 3.30 pm
4 - 5.30 pm

Wed 28.02.
9:00 – 10:30 Uhr
11:00 – 12:30 Uhr
2 - 3.30 pm
4 - 5.30 pm

Thu 29.02.
9:00 – 10:30 Uhr