Portal for Women in Science and Technology
in Baden-Wurttemberg

MF24-H07 Digitaler Zwilling und KI in der industriellen Anwendung

Was ist ein digitaler Zwilling und wie findet dieser Anwendung in der Industrie? Wie hängen digitale Zwillinge und Ansätze der künstlichen Intelligenz (KI) zusammen? Was sind klassische Anwendungsfälle, welchen Nutzen haben diese und was müssen wir im Umgang mit digitalen Zwillingen und KI-Ansätzen beachten?
In diesem Kurs klären wir den Stand der Technik, sowie aktuelle Forschungsfelder von digitalen Zwillingen in industriellen Anwendungen und damit zusammenhängende Möglichkeiten im Einsatz von künstlicher Intelligenz. Es wird ein Überblick über die gängigen Definitionen und Programmier-Ansätze geschaffen. Notwendige Voraussetzungen für IT-Infrastruktur und deren Anforderungen, sowie die benötigten Kompetenzen bei Nutzern werden erläutert. Potentiale, Chancen und Risiken beim Einsatz digitaler Zwillinge und künstlicher Intelligenz werden aufgezeigt.

Voraussetzungen: –
Credit Points (ECTS): –

Aline Defranceski

Dr.-Ing. Aline Defranceski

2006-2011 Technologiemanagement-Studium an der Universität Stuttgart [Schwerpunkte: Steuerungstechnik & Technologiemanagement]
2012-2017 J. Schmalz GmbH – Vorentwicklung [Innovationsmanagement, Smarte Greiftechnologie]
2017-2022 J. Schmalz GmbH – Business Development [Robotik, Bildverarbeitung, KI & Digitalisierung]
2020 Promotion [Bewertung elektroadhäsiver Greifer für die industrielle Handhabung von Blechteilen]
2022 Data Coffee GmbH – Business Development
2023 Data Coffee GmbH – Geschäftsführerin

(Forschungs-)Interessen: Automatisierung, Digitalisierung, IIOT, Usability, Mensch-Maschine-Interaktion
View profile

Bookings

Bitte wähle ein Ticket

Ticket Type Price Spaces
Studentin
für Studentinnen und Nichterwerbstätige
50,00 €
Employed persons
Preis für Berufstätige
300,00 €
Berufstätige ermäßigt
Ermäßigung von 50% für TZ-Beschäftigte (bis 50% Umfang)
150,00 €

Du musst dich anmelden oder registrieren, um eine Buchung vornehmen zu können.

27. February 2024 – 29. February 2024
Universität Stuttgart Campus Vaihingen
Pfaffenwaldring, Stuttgart Vaihingen

Exact course times

Tue 27.02.
10:00 – 11:30 Uhr
14:00 – 15:30 Uhr
16:00 – 17:30 Uhr

Wed 28.02.
9:00 – 10:30 Uhr
11:00 – 12:30 Uhr
14:00 – 15:30 Uhr
16:00 – 17:30 Uhr

Thu 29.02.
9:00 – 10:30 Uhr