Portal for Women in Science and Technology
in Baden-Wurttemberg

IF24-H31 Glücklich im Beruf: Freude am Lernen und Arbeiten (wieder)entdecken

Wenn wir in unserem Studium oder Beruf keine Freude mehr empfinden oder sogar kontinuierlich negative Gefühle erleben, neigen wir dazu anzunehmen, dass wir möglicherweise den falschen Beruf gewählt haben. Wir vermissen schmerzlich Leidenschaft und Interesse für unser Fach oder unsere Tätigkeit. Doch wenn wir uns fragen, was die persönliche Alternative sein könnte, fällt uns nichts ein – zumindest nichts, was einen vergleichbaren (finanziellen) Ertrag versprechen würde. Nicht jeder kann seine Hobbys in eine bedeutende Einkommensquelle umwandeln. In diesem Kurs lernen wir, die Erwartung loszulassen, dass ein bezahlter Job uns fortwährend hedonistisches Vergnügen bereiten kann, da diese Erwartung für die meisten Menschen kaum einer realistischen Grundlage entspricht. Stattdessen erfahren wir, wie wir aus jeder noch so anspruchsvollen und langweiligen Tätigkeit eine andere Form von Glück ziehen können – das sogenannte eudaimonische Glück.

Außerdem erhalten wir aus erster Hand Einblicke, wie wir unser Fachgebiet spannend und unterhaltsam präsentieren können und sogar erfolgreiche Auftritte auf Science-Slam-Bühnen gestalten können. Die Dozentin ist zweifache deutsche Vize-Meisterin im Science Slam.

Bitte eigenen Laptop mitbringen.

Credit Point: –

Requirements for participation: –

Anastasia August

Dr. Anastasia August

Anastasia August ist Mathematikerin und Physikerin, die in der Materialforschung am KIT und an der Hochschule Karlsruhe tätig ist. Sie hat in Bayreuth studiert und in Karlsruhe promoviert. Für ihre pädagogischen Erfolge wurde sie 2018 mit dem Fritz-Weidenhammer-Preis für exzellente Lehre ausgezeichnet. Als erfolgreiche Science Slammerin hat sie sich 2014 und 2018 für die Deutsche Science Slam Meisterschaft qualifiziert. Sie erklärt gerne komplexe Konzepte möglichst verständlich, mit dem Ziel, Menschen glücklich zu machen. Sie weiß nämlich aus eigener Erfahrung: Verstehen macht glücklich.
View profile

Bookings

Bitte wähle ein Ticket

Ticket Type Price Spaces
Student Early Bird
für Studentinnen und Nichterwerbstätige | Early Bird bis 15.06.
40,00 €
Professionals Early Bird
Early Bird bis 15.06.
270,00 €
Professionals reduced price Early Bird
Ermäßigung von 50% für TZ-Beschäftigte (bis 50% Umfang) | Early Bird bis 15.06.
135,00 €

Du musst dich anmelden oder registrieren, um eine Buchung vornehmen zu können.

1. August 2024 – 3. August 2024
Technical Faculty – Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Georges-Köhler-Allee 101, Freiburg, 79110

Exact course times

Thu 01/08 afternoon
2 - 3.30 pm
4 - 5.30 pm

Fri 02/08
8.30 - 10 am
10.30 - 12 am
2 - 3.30 pm

Sat 03/08
8.30 - 10 am
10.30 - 12 am
1.30 - 3 pm