Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Fachkurs: MF23-T4 - Grundlagen metallischer Werkstoffe (Exkurs: Metalle in der Medizintechnik)

Voraussetzungen: keine

Teilnehmerinnen: 12

Credit Point (ECTS): -

 

Materialien sind in unserem Alltag allgegenwärtig, und finden trotzdem selten viel Beachtung - meistens erst, wenn etwas kaputt geht oder rostet. Dabei sind Materialien aufgrund ihrer unterschiedlichen Zusammensetzungen und der wirkenden Bindungsarten komplexe Gebilde.

In diesem Kurs lernen die Teilnehmenden die Grundlagen der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik metallischer Werkstoffe. Das Verständnis der Eigenschaften und Wirkzusammenhänge bei Metallen und ihren Legierungen stehen dabei im Vordergrund. Darüber hinaus wird ein Exkurs in die Medizintechnik unternommen und auf die in der Medizintechnik eingesetzten Werkstoffe und deren Verarbeitung eingegangen.

 

Vorlesungsinhalte (Auszug):

-    Aufbau metallischer Werkstoffe

-    Eigenschaften und Anwendungsbereiche metallischer Werkstoffe

-    Mikrostrukturelle Vorgänge während der Verarbeitung metallischer Werkstoffe (Urformen, Umformen, Trennen, Fügen, Beschichten, Stoffeigenschaften ändern)

-    Vorgänge während der Nutzungsphase metallischer Werkstoffe (Alterung, Ermüdung, Korrosion, ?)

-    Exkurs: Metalle in der Medizintechnik

Kategorie

  • Tageskurs

Datum

25.02.2023

Ort

Hochschule Furtwangen - Campus Schwenningen
Schwenningen

ReferentIn

Dr.-Ing. Franziska Kröger, Heidenheim

Ausbildung:

-    Promotion in der Gießereitechnik, TU Clausthal, Clausthal-Zellerfeld
-    Wirtschaftsingenieurwesen, Schwerpunkt Werkstofftechnologien M.Sc., TU Clausthal, Clausthal-Zellerfeld
-    Doppelabschluss Wirtschaftsingenieurwesen B.Sc., HS Mannheim, Mannheim, und Tongji Universität Shanghai, VR China

 

Berufslaufbahn:

[05/2022 - Heute] Manger Corporate Quality, Voith SE & Co. KG, Heidenheim a. d. Brenz
[08/2020 - 04/2022] Strategische Referentin des CTO Voith Paper, Voith GmbH & Co. KGaA, Heidenheim a. d. Brenz
[09/2015 - 12/2019] Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin, Abteilung Gießereitechni, Institut für Metallurgie, TU Clausthal, Clausthal-Zellerfeld

 

Forschungsinteressen: Materialwissenschaft- und Werkstofftechnik, Gießereitechnik, Korrosion und Korrosionsschutz

Preis für Berufstätige

€ 120,00

Preis für Teilzeitkräfte bis 50%

€ 60,00

Ermäßigter Preis / Reduced price

€ 20,00

Preis für Berufstätige 20% Rabatt / Price for professionals (20% discount)

€ 96,00

Genaue Kurszeiten:

Sa, 25.02.2023
09.00 - 10.30
11.00 - 12.30
13:30 - 15.00
 

Mögliche Zahlungsarten

  • Zurzeit ist Zahlung nur per Rechnung möglich. / Payment possible only by invoice

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Berufstätige
  • Studentinnen

Veranstalter

Netzwerk F.I.T (mf)

Freie Plätze

12

Anmeldung / Registration

anmelden / enroll


Zur Übersicht

Kurs per Email empfehlen
mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt
dieses Feld dient zur Abwehr von Spam