Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Fachkurs: MF22-T4 - Mobilität der Zukunft - Neuartige Sensorik und Displaysysteme für das autonome Fahren

Voraussetzungen: keine

Teilnehmerinnen: 12

Credit Point (ECTS): 0

 

Im Hinblick auf das autonome Fahren gewinnen Sensoren und Displays im Fahrzeug zunehmend an Bedeutung. Dabei spielen Sicherheitsaspekte durch Sensorik aber auch neuartige Displays eine wichtige Rolle. Im Rahmen des Beitrags werden verschiedene Display und Sensorkonzepte vorgestellt. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die automotive Tauglichkeit, Sicherheit und das Potential für das Fahrzeug von morgen gelegt.

Kategorie

  • Tageskurs

Datum

26.02.2022

Ort

Online
Online

ReferentIn

Dr.-Ing. Annette Frederiksen

Seit 2008: Robert Bosch GmbH, Forschung und Entwicklung von Displays und optischen Sensorsystemen
2009-2012: KIT Karlsruhe, Promotion zum Thema Laserprojektionssysteme
2003-2009: TU Dresden, Studium Mechatronik

PartnerIn

Dr.-Ing. Stefanie Hartmann

Preis für Berufstätige

€ 240,00

Preis für Teilzeitkräfte bis 50%

€ 120,00

Ermäßigter Preis

€ 40,00

Preis für Berufstätige 20% Rabatt

€ 192,00

Genaue Kurszeiten:

Sa, 26.02.2022
09.00 - 10.30
11.00 - 12.30
13:30 - 15.00

Mögliche Zahlungsarten

  • per Rechnung

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Berufstätige
  • Studentinnen

Veranstalter

Netzwerk F.I.T (mf)

Freie Plätze

12

Anmeldung

jetzt anmelden


Zur Übersicht

Kurs per Email empfehlen
mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt
dieses Feld dient zur Abwehr von Spam