Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Social Skills Kurs: MF22-T1 - Sexualisierte/sexuelle Belästigung - was tun?

Voraussetzungen: keine

Teilnehmerinnen: 18

Credit Point (ECTS): -

 

Beim Begriff "Sexuelle Belästigung" denken viele gleich an das schlimmste - körperliche Übergriffe, dabei ist das Problem sehr viel umfangreicher. Es reicht von vermeintlich "harmlosen" Herrenwitzchen und anderen Respektlosigkeiten über schmieriges Grinsen, Anstarren und Taxieren, bis hin zu offen sexistischen Kommentaren, unverschämten Fragen nach dem Sexualleben, "zufälligen" Berührungen im Rahmen einer sexualisierten Atmosphäre, und zuletzt Machtmissbrauch, Diskriminierung oder gar Gewalt. 
Woher kommt all das, und was können wir dagegen tun? Bestimmte Rollenzuschreibungen und unbewusste Vorurteile prägen uns alle, dafür kann niemand etwas, aber wir können sie uns und anderen bewusst machen, um auf dieser Basis eine respektvolle Umgebung einzufordern und mitzugestalten.

Neben dem Erlernen einiger nützlicher kommunikationspsychologischer und sozialwissenschaftlicher Grundlagen haben Sie in diesem Kurs durch Übungen und Austausch mit anderen Teilnehmerinnen die Gelegenheit, das Gelernte praktisch anzuwenden und passende Lösungen zu finden.

Kategorie

  • Tageskurs

Datum

25.02.2022

Ort

Online
Online

ReferentIn

Christine dos Santos Costa, Dipl.-Ing.

Christine dos Santos Costa, Dipl.-Ing. für Wasserwirtschaft, Leiterin Studienbüro Maschinenbau der Universität Stuttgart, Ansprechperson der Universität Stuttgart in Fällen sexueller Belästigung (Frauen)

Preis für Berufstätige

kostenlos

Genaue Kurszeiten:

Fr, 25.02.2022
09.00 - 10.30
11.00 - 12.30
14.00 - 15.30
16.00 - 17:30

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Berufstätige
  • Studentinnen

Veranstalter

Netzwerk F.I.T (mf)

Freie Plätze

18

Anmeldung

jetzt anmelden


Zur Übersicht

Kurs per Email empfehlen
mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt
dieses Feld dient zur Abwehr von Spam