Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

MF22-H12 - Once upon a time… in meccanica feminale - Filmemacherinnen und Social Media Expertinnen gesucht

Voraussetzungen: Alles was du wissen musst, lernst du im Kurs.

Teilnehmerinnen: 20

Credit Point (ECTS): 1

 

Findest du es spannend, Frauen dazu zu motivieren, in der IT Fuß zu fassen? Findest du es wichtig, dass Frauen technische Bereiche aktiv gestalten und sich damit auch in meist gut bezahlten Branchen breit machen? Findest du die meccanica feminale eine wertvolle Initiative, um an genau dieser Umsetzung zu arbeiten und möchtest sie dokumentieren? 

Dann bist du in diesem Kurs genau richtig!
Wir halten die meccanica feminale für verschiedene Kanäle fest und haben dafür 3 Tage Zeit, um unsere ganze Kreativität spielen zu lassen. Wir werden nicht nur Fotos für soziale Netzwerke schießen, sondern machen es uns auch zur Aufgabe, einen eigenen Kurzfilm zu entwickeln.

Bevor wir starten möchte ich euch gerne die technischen Grundlagen des Drehens und Schneidens näher bringen und euch Schritt für Schritt durch das Projekt führen. Danach kannst du selbst entscheiden, wie du deine Ideen auf den verschiedenen Ebenen kreativ umsetzen möchtest. 

In dem Projekt geht es darum, deine Neugier vor allem am technischen Teil der Filmproduktion zu wecken und Spaß an dem Projekt zu haben. Nach dem Kurs kennst du unter anderem den Prozess, wie ein Film entsteht, verschiedene Kameraeinstellungen, du weißt, wann man sie einsetzen sollte und kannst schneiden. Dadurch hast du genug Kenntnisse, um in Zukunft eigene Film-Projekte zu starten, wenn du das möchtest.

Ich freue mich sehr darauf, dich kennenzulernen und gemeinsam das Projekt zu gestalten!  :)

Kategorie

  • Halbwochenkurs (Di - Do)

Datum

22.–24.02.2022

Ort

Online
Online

ReferentIn

Alexandra Taut, M.Sc.

2018: Abschluss Bachelor Publizistik - und Kommunikationswissenschaft
2021: Abschluss Master Betriebswirtschaftslehre

Lehren hat mir immer schon sehr viel Freude bereitet. Daher unterrichte ich seit 8 Jahren verschiedene Altersgruppen.

Grundschulkinder:
Workshops zum Thema Technik (Strom)
Matheunterricht

Jugendliche:
Workshops zum Thema Finanzbildung und Berufsorientierung
Matheunterricht

Erwachsene:
Universität Wien
Universität Salzburg (ditact, österreichisches Äquivalent zu meccanica feminale)

Es ist mir ein Herzensanliegen Geschlechterklischees abzubauen und das Selbstbewusstsein von Frauen in ihre technischen Kompetenzen zu stärken. Meine Masterarbeit befasste sich mit den schädlichen Folgen von Stereotypen auf die Berufswahl von Frauen im technischen Bereich. Darüber hinaus nehme ich an Fortbildungen zu dem Thema teil und bin im Sprungbrett, einer ?FIT?-Organisation aktiv.

Preis für Berufstätige

€ 240,00

Preis für Teilzeitkräfte bis 50%

€ 120,00

Ermäßigter Preis

€ 40,00

Preis für Berufstätige 20% Rabatt

€ 192,00

Genaue Kurszeiten:

Di, 22.02.2022
09.00 - 11.15
14.00 - 15.30
16.00 - 17.30

Mi, 23.02.2022
09.00 - 10.30
11.00 - 12.30
14.00 - 15.30
16.00 - 17.30

Do 24.02.2022
09.00 - 10.30

Mögliche Zahlungsarten

  • per Rechnung

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Berufstätige
  • Studentinnen

Veranstalter

Netzwerk F.I.T (mf)

Freie Plätze

12

Anmeldung

jetzt anmelden


Zur Übersicht

Kurs per Email empfehlen
mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt
dieses Feld dient zur Abwehr von Spam