Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Fachkurs: 21HFU - 02 - HW1 Mobilität heute und morgen: von elektrisch zu autonom

Voraussetzungen: keine

Teilnehmerinnen: 20

Credit Point (ECTS): 0

Leistung für CP: -

 

Saubere, leise und nachhaltige Verkehrsmittel sind heute elektrisch. Ob die Energie in einer Batterie oder im Wasserstoff gespeichert wird, ein Elektromotor treibt die Räder mit viel höherer Effizienz, niedrigeren Kosten und weniger Komplexität an, als der bisher bekannte Verbrennungsmotor mit Benzin-, Diesel- oder Gasantrieb. Und wie sieht die Mobilität von morgen aus? Auch elektrisch. Die Technologiefortschritte zeigen sich nicht mehr in der Verbesserung des Antriebs, sondern in der höheren Sicherheit der Fahrzeuge im Verkehr durch hochautomatisierte bzw. autonome Fahrfunktionen. In der nahen Zukunft, "ab 2030“ laut vieler Experten, wird weder ein Führerschein noch der Besitz eines PKWs notwendig sein, um sehr sichere, flexible und günstige Mobilität zu erleben. 
Der Stand der Technik wird präsentiert. Es wird über die Vorteile und Nachteile reflektiert, über neue Möglichkeiten und Limitierungen aufgeklärt, und sich über die Alltagstauglichkeit, Ängste und Erfahrungen ausgetauscht. Fragen und Anregungen sind willkommen und werden kompetent adressiert.

Kategorie

  • Halbwochenkurs (Di - Do)

Datum

23.–25.02.2021

Ort

Online
Online

ReferentIn

Sandra Le, M. Sc., M.B.A.

Sandra Lê wuchs in Kanada auf und kam 2001 als Studentin nach Deutschland. An der TU Hamburg-Harburg absolvierte sie 2006 das Doppel-Mastersstudium M. Sc. Mechatronics Engineering und M.B.A. Global Technology Management. Seitdem ist sie beruflich als Systemingenieurin und Projektleiterin in mehrere Industriebranchen von Halbleiter- bis Automobilindustrie über Medizintechnik und Sondermaschinenbau tätig gewesen. Ihre Leidenschaft für Elektromobilität zeigt sich in ihrem vielfaltigen E-Fahrzeug-Fuhrpark und ihrer reichen Mobilitätserfahrung seit fast einem Jahrzehnt. Sie hat 2019 den Titel VDI Fachingenieur Elektromobilität erfolgreich erworben, und bildet sich in autonomes Fahren weiter. 

Sprache

Deutsch

Preis für Berufstätige

€ 240,00

Preis für Teilzeitkräfte bis 50%

€ 120,00

Ermäßigter Preis

€ 40,00

Genaue Kurszeiten:

Di 23.02.21
09.15 - 11.30
14.00 - 15.30
16.00 - 17.30

Mi 24.02.21
09.00 - 10.30
11.00 - 12.30
14.00 - 15.30
16.00 - 17.30

Do 25.02.21
09.00 - 10.30

Mögliche Zahlungsarten

  • per Rechnung

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Berufstätige
  • Studentinnen

Veranstalter

Netzwerk F.I.T (mf)

Freie Plätze

20

Anmeldung

jetzt anmelden


Zur Übersicht

Kurs per Email empfehlen
mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt
dieses Feld dient zur Abwehr von Spam