Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Fachkurs: 20HFU - 40- T Fr Konstruktionsmethodik und Virtuelle Realität im Planungsprozess

Voraussetzungen: Interesse an komplexen Zusammenhängen der koordinierten Planung von Bauprojekten, Neugier

Teilnehmerinnen: 15

Credit Point (ECTS): -

Dieser Kurs vermittelt ein Verständnis über die Zusammenhänge der koordinierten Planung eines Gebäudes, von Architektur über Statik, Haustechnik und Bauphysik. Es werden Konstruktionspläne und Bauteilangaben miteinander im 3D-Modell verknüpft, so dass Kollisionen einzelner Elemente frühzeitig entdeckt werden können. Das 3D-Modell kann von den Kursteilnehmerinnen, so wie im Planungsprozess vom zukünftigen Nutzer mit der 3D-Brille begangen werden.  

 

Ein Einblick in das Building Information Modeling (BIM) mit dem Gebäudemodelle über den gesamten Planungsprozess von allen Projektbeteiligten mit Informationen angereichert werden und so eine gut abgestimmte Planung, Ausführung und spätere Bewirtschaftung des Gebäudes ermöglichen. Es kann frühzeitig festgestellt werden, ob das Projekt in Bezug auf Konstruktion, Zeit-, Material- und Kostenplanung realistisch und effizient umsetzbar ist. Das Ziel ist dabei: Bauprojekte durch integrale Planungsprozesse wirtschaftlich, ressourceneffizient und nachhaltig zu gestalten.

 

Aus dem CAD Modell entstehen dabei neben Grundrissen, Ansichten, Schnitten, Geländeplänen und Auswertungen zur Mengenermittlung auch Modelle für Kataster, Statik, Visualisierung und Ausführung.  Am Beispiel des Projektes "Erweiterungsneubau - Friedrich Schiller Gymnasium Pirna" 

Heinle, Wischer und Partner Freie Architekten, Dresden wird ein im 3D geplantes Bauprojekt vorgestellt.
 

Es sind keine CAD-Grundkenntnisse und kein eigener Laptop erforderlich. 

Kategorie

  • Tageskurs

Datum

21.02.2020

Ort

Hochschule Furtwangen - Campus Schwenningen
Schwenningen

ReferentIn

Dipl. Ing. Architektur Elke Szczesny

Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens, danach Architekturstudium an der Universität Stuttgart, Tätigkeit in mehreren Architekturbüros z.B Behnisch und Partner Stuttgart, Peter Kulka Architektur Dresden, seit zehn Jahren Projektleiterin im Architekturbüro Heinle, Wischer und Partner Freie Architekten Dresden. Lehrauftrag Masterstudium Architektur an der HS Anhalt Dessau.

Preis für Berufstätige

€ 120,00

Preis für Teilzeitkräfte bis 50%

€ 60,00

Ermäßigter Preis

€ 20,00

Genaue Kurszeiten:

Fr 21.02.20
09.00 - 10.30
11.00 - 12.30
14.00 - 15.30
16.00 - 17.30

Mögliche Zahlungsarten

  • per Rechnung

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Berufstätige
  • Studentinnen

Veranstalter

Netzwerk F.I.T (mf)

Freie Plätze

12

Anmeldeschluss

04.01.2020

Anmeldung

jetzt anmelden


Zur Übersicht

Kurs per Email empfehlen
mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt
dieses Feld dient zur Abwehr von Spam