Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Fachkurs: 20HFU - 20 - HW2 Pinch-Analyse für Wärmerückgewinnung in einem verfahrenstechnischen Prozess

Voraussetzungen: Studentinnen im Master-Studium, Doktorandinnen und Post-Doktorandinnen, Berufstätige

Teilnehmerinnen: 15

Credit Point (ECTS): 1

Leistung für CP: Übungsaufgaben
 

Die Pinch-Analyse ist ein systematischer Ansatz zur Ermittlung von Ineffizienzen bei der Energienutzung in industriellen Prozessen. Es handelt sich um eine bewährte Methode, die sowohl den Energieverbrauch als auch die Kapitalinvestition bei einzelnen Prozessen oder gesamten Anlagen minimiert. Im Vordergrund des Ansatzes steht der Energieeinsatz in einzelnen Prozessen. Der theoretische Mindestnutzungsbedarf im Prozess wird sowohl für den Gesamtenergieverbrauch als auch für das betriebliche Energieversorgungssystem (Wasser, Wasserdampf) berechnet. Dies ermöglicht nicht nur eine Optimierung des Gesamtenergiebedarfs, sondern auch der Effizienz, mit der er an den Prozess geliefert wird.

In diesem Kurs, wird die Pinch-Analyse nach Linnhoff für Wärmerückgewinnung in einem verfahrenstechnischen Prozess Schritt für Schritt vorgestellt. Der Kurs beinhaltet folgende Punkte: Erstellung von TH Kompositen-Kurven für kalte und warme Ströme,  graphische Bestimmung von Kühl- und Heizbedarf, graphische Bestimmung der Pinch-Temperatur, Bestimmung des Vorzugswertes Tmin, Gitterdarstellung, Bestimmung von potentiellen Wärmeaustauschnetzwerken, Regeln für die Auslegung von Wärmeaustauschnetzwerken, Übungen. Berechnungen werden teilweise mit Excel ® durchgeführt.

Kategorie

  • Halbwochenkurs (Do - Sa)

Datum

20.–22.02.2020

Ort

Hochschule Furtwangen - Campus Schwenningen
Schwenningen

ReferentIn

Dr.-Ing. Chafika Adiche

ist Forscherin und Lehrbeauftragte am Fachbereich Maschinenbau der TU Darmstadt. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Prozessintensivierung und Mikroverfahrenstechnik.

Preis für Berufstätige

€ 240,00

Preis für Teilzeitkräfte bis 50%

€ 120,00

Ermäßigter Preis

€ 40,00

Genaue Kurszeiten:

Do 20.02.20
16.00 - 17.30

Fr 21.02.20
09.00 - 10.30
11.00 - 12.30
14.00 - 15.30
16.00 - 17.30

Sa 22.02.20
09.00 - 10.30
11.00 - 12.30
13.30 - 15.00

Mögliche Zahlungsarten

  • per Rechnung

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Berufstätige
  • Studentinnen

Veranstalter

Netzwerk F.I.T (mf)

Freie Plätze

15

Anmeldeschluss

04.01.2020

Anmeldung

jetzt anmelden


Zur Übersicht

Kurs per Email empfehlen
mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt
dieses Feld dient zur Abwehr von Spam