Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Fachkurs: 19S - 30 - HW2 Optische Sensoren für Industrie 4.0-Anwendungen

Zielgruppe: offen

Voraussetzungen: Grundlagen Optik (Schulstoff) sollte präsent sein

Anforderungen: keine

Teilnehmerinnen: 15

Credit Point (ECTS): 1

Leistung für CP: Lösen von Anwendungs- und Vertiefungsaufgaben nach der Veranstaltung

 

Damit Industrie 4.0 in Betrieben umgesetzt werden kann, müssen viele Parameter gemessen werden: Fahrerlose Transportsysteme müssen erkennen, dass keine Menschen im Weg stehen, in der Logistik muss bekannt sein, welche Ware sich gerade wo befindet, in der Fertigung muss sichergestellt sein, dass ein Bauteil weiterbearbeitet werden kann usw. Die Veranstaltung befasst sich mit den dafür notwendigen Sensoren und den dahinterstehenden physikalischen Prinzipien. Um sichere Messungen zu gewährleisten oder Messergebnisse richtig interpretieren zu können, werden in der Veranstaltung die Funktionsweise und die Grenzen der Methoden besprochen und anhand von Beispielen und Aufgaben geübt.

Kategorie

  • Halbwochenkurs (Do - Sa)

Datum

21.–23.02.2019

Ort

Universität Stuttgart - Campus Vaihingen
Stuttgart

ReferentIn

Prof. Dr. Juliane König-Birk

Als Physikerin arbeitete Prof. Dr. König-Birk einige Jahre als stellvertretende Abteilungsleiterin im Bereich der optoelektronischen Sensorentwicklung. Seit 2012 ist sie Professorin an der Hochschule Heilbronn und hält dort unter anderem im Studiengang Produktion und Prozessmanagement die Vorlesungen Mathematik und Physik.

Preis für Berufstätige

€ 240,00

Preis für Teilzeitkräfte bis 50%

€ 120,00

Ermäßigter Preis

€ 40,00

Genaue Kurszeiten:

Do 21.02.19
16.00 - 17.30

Fr 22.02.19
09.00 - 10.30
11.00 - 12.30
14.00 - 15.30
16.00 - 17.30

Sa 23.02.19
09.00 - 10.30
11.00 - 12.30
13-30 - 15.00

Mögliche Zahlungsarten

  • per Rechnung

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Berufstätige
  • Studentinnen

Veranstalter

Netzwerk F.I.T (mf)

Freie Plätze

15

Anmeldeschluss

07.01.2019

Anmeldung

jetzt anmelden


Zur Übersicht

Kurs per Email empfehlen
mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt
dieses Feld dient zur Abwehr von Spam