Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Managementkurs: 19S - 24 - HW2 Von der Idee zum Businessplankonzept

Zielgruppe: offen

Voraussetzungen: keine

Anforderungen: keine

Teilnehmerinnen: 10

Credit Point (ECTS): -

Leistung für CP: -

 

Die Geschäftsidee ist die Grundlage Ihrer zukünftigen Selbstständigkeit und gleichzeitig der Ausgangspunkt für den Businessplan. Die Umsetzung des Gründungsvorhabens wird durch einen Businessplan vereinfacht und somit steigen die Erfolgsaussichten für Ihre Idee. Allerdings müssen Sie nicht direkt zu Beginn fünfzig Seiten für Ihren Businessplan schreiben. Es bieten sich zunächst ein Kurz- bzw. Grobkonzept oder das Business Model Canvas an, um einen ersten Überblick und eine gute Diskussionsgrundlage für das weitere Vorgehen zu haben. Die Entwicklung eines Businessplans ist eine geistig anspruchsvolle und systematische Arbeitsweise, mit der bereits die wichtigsten Arbeitsfelder unternehmerischer Tätigkeit trainiert werden.

Kategorie

  • Halbwochenkurs (Do - Sa)

Datum

21.–23.02.2019

Ort

Universität Stuttgart - Campus Vaihingen
Stuttgart

ReferentIn

Dr. M.Sc. Irène Kilubi

ist Gründerin und Geschäftsführerin von «brandPreneurs & brandFluencers». Sie ist Strategieexpertin für Personal Branding, Social Selling sowie Community Building. Eine Powerfrau mit Weitblick – kreative Ansätze und der nötige Motivationsschub zur richtigen Zeit sorgen für ihre verblüffende Erfolgsquote. Mehrere Jahre verbrachte sie in Konzernen wie BMW, Siemens und Deloitte. 

Seit vier Jahren ist sie nun in der Start-up- und Online-Szene verankert, implementiert Social Selling-Aktivitäten, setzt zielgruppengerechte Go-to-Market- und Branding-Strategien um. Beim European Innovation Council Accelerator der Europäischen Kommission ist sie zudem als Expert Advisor tätig. Dr. Irène Kilubi ist Dozentin für Digital Marketing und Entrepreneurship für diverse namhafte Hochschulen und gefragte Rednerin auf Konferenzen und Events, wo sie mit Begeisterung ihr Wissen rund um Online Marketing teilt. Sie glaubt an die einzigartige und unverwechselbare Vielfalt, die in uns allen steckt.

Preis für Berufstätige

€ 240,00

Preis für Teilzeitkräfte bis 50%

€ 120,00

Ermäßigter Preis

€ 40,00

Genaue Kurszeiten:

Do 21.02.19
16.00 - 17.30

Fr 22.02.19
09.00 - 10.30
11.00 - 12.30
14.00 - 15.30
16.00 - 17.30

Sa 23.02.19
09.00 - 10.30
11.00 - 12.30
13.30 - 15.00

Mögliche Zahlungsarten

  • per Rechnung

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Berufstätige
  • Studentinnen

Veranstalter

Netzwerk F.I.T (mf)

Freie Plätze

6

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht

Kurs per Email empfehlen
mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt
dieses Feld dient zur Abwehr von Spam