Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Fachkurs: 19S - 13 - HW1 Industrie 4.0: Netzwerk, Infrastruktur, Software - was steckt drin?

Zielgruppe: offen

Voraussetzungen: keine

Anforderungen: keine

Teilnehmerinnen: 12

Credit Point (ECTS): 1

Leistung für CP: Nacharbeit in Form eines kurzen Berichts eigener Forschungsarbeiten bzw. Interessen auf dem Gebiet oder in Form einer kurzen Zusammenfassung der Vorlesung, Umfang ca. 2-3 DIN A 4 Seiten

 

Die Unternehmensleitung befördert Sie unerwartet auf die Stabstelle „Umstellung des Unternehmens auf Industrie 4.0“ und bittet Sie um einen Umstellungsplan. Wenn Sie sich jetzt kalt erwischt fühlen, dann lassen Sie uns in diesem Kurs gemeinsam Licht ins Dunkel bringen und Fragen des Einsatzes von Industrie 4.0 diskutieren – von den Anforderungen an Netzwerke, Infrastruktur und Software über rechtliche bis hin zu arbeitsethischen Fragen. Wie viel Nerd - oder Jurist - muss man sein, um den Durchblick zu bewahren? Um das passende System für den gewünschten Einsatz auszuwählen und auch Fragen der Sicherheit zu berücksichtigen? Ganz gleich, welches Szenario Sie umsetzen möchten, tauchen Sie mit ein in die virtuelle Welt und den Möglichkeiten von Industrie 4.0!

Kategorie

  • Halbwochenkurs (Di - Do)

Datum

19.–21.02.2019

Ort

Universität Stuttgart - Campus Vaihingen
Stuttgart

ReferentIn

Dr.-Ing. Iris Pantle, Falquez, Pantle und Pritz GbR

1991-1997 Studium Technische Physik an der Universität Bayreuth, Abschluss Diplom (Dipl.-Phys.), 1998-1999 Trainee und IT Ingenieur, Hewlett-Packard GmbH (heute HP),

1999-2002 Promotionsstudium, Promotion in "Numerische Strömungsakustik", Abschluss Dr.-Ing., Universität Karlsruhe, heute Karlsruher Institut für Technologie (KIT),

2002-2003 Assistentin und Startup-Begleitung des Ausbildungs- und Forschungsinstituts der TU Dresden (VDAFI), Hanoi, Vietnam,

2003-2010, ltd. Wissenschaftler am KIT, seit 2010 teilselbständig, u.a. 20011 Leiter Strömungssimulation bei der Volkswagen Motorsport GmbH,

seit 2012 selbständig, u.a. auch Gutachter für Förderprojekte der Europäischen Kommission und Dozentin an der Dualen Hochschule in Karlsruhe (Maschinenbau),

2011-2014 Studium Unternehmertum an der Dualen Hochschule Karlsruhe (berufsbegleitend), Abschluss Bachelor (B.A. in Unternehmertum),

seit 2014 Mitgesellschafter und -geschäftsführer der Falquez, Pantle und Pritz GbR, Karlsruhe

Preis für Berufstätige

€ 240,00

Preis für Teilzeitkräfte bis 50%

€ 120,00

Ermäßigter Preis

€ 40,00

Genaue Kurszeiten:

Di 19.02.19
10.00 - 11.30
14.00 - 15.30
16.00 - 17.30

Mi 20.02.19
09.00 - 10.30
11.00 - 12.30
14.00 - 15.30
16.00 - 17.30

Do 21.02.19
08.00 - 09.30

Mögliche Zahlungsarten

  • per Rechnung

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Berufstätige
  • Studentinnen

Veranstalter

Netzwerk F.I.T (mf)

Freie Plätze

12

Anmeldeschluss

07.01.2019

Anmeldung

jetzt anmelden


Zur Übersicht

Kurs per Email empfehlen
mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt
dieses Feld dient zur Abwehr von Spam