Portal für Frauen in Wissenschaft und Technik
in Baden-Württemberg

Die meccanica feminale ist ein Projekt des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Information für Dozentinnen

Call for Lectures

Alle Informationen zum Call for Lectures finden Sie hier.

Credit Points nach ECTS & Noten

Sie können als Dozentin eines Halbwochenkurses Credit Points (nach ECTS) vergeben, wenn alle folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • Sie selbst haben mindestens einen Bachelorabschluss einer Hochschule .
  • Die Teilnehmerin leistet für einen Credit Point einen Arbeitsumfang in Höhe von 30 Einheiten à 45 Minuten. Dazu zählen Kursinhalt, Vor- und Nacharbeit.
    Zum Beispiel: Vorbereitung einer Präsentation für den Kurs oder im Nachhinein als Ausarbeitung eines Themas des Kurses oder als Übungsaufgabe(n) erfolgen.
    Bei einer Kursdauer von 16 Einheiten à 45 Minuten muss die Teilnehmerin zusätzlich eine Leistung im Umfang von 14 mal 45 Minuten erbringen.
  • Für einen Halbwochenkurs kann maximal 1 Credit Point nach ECTS vergeben werden. Die Vergabe der Credit Points (ECTS) erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Programmkomitee und der Hochschule Furtwangen.
  • Dozentinnen, deren Halbwochenkurs den Charakter einer Vorlesung hat, können sich die Abnahme der Prüfungsleistung vergüten lassen, sofern die Teilnehmerin Studentin an der Hochschule Furtwangen ist.
ABLAUF CREDIT POINT
  1. Sie überlegen sich die Anforderungen, die eine Teilnehmerin erfüllen muss, um einen Credit Point zu erhalten (z.B. eine Hausaufgabe erfolgreich bearbeiten).
  2. Sie geben die Anforderungen bei der Einreichung Ihres Kurses an und ob dafür eine Note vergeben werden kann oder nicht.
  3. Die Teilnehmerin teilt Ihnen zu Kursbeginn mit, dass sie einen ECTS mit oder ohne Note erarbeiten möchte.
  4. Die Teilnehmerin erbringt die Leistung – in der Regel bis 4 Wochen nach Veranstaltungsende.
  5. Sie teilen dem Netzwerk F.I.T mit, ob die Leistung erbracht wurde und gegebenenfalls die Note. Und Sie schicken die Studien- oder Prüfungsleistung zur Archivierung.
NOTENVERGABE CREDIT POINT

Eine Benotung ist nur auf vorherige Anfrage möglich und kann nicht rückwirkend gefordert werden.

1; 1,3sehr guteine hervorragende Leistung
1,7; 2; 2,3guteine Leistung, die erheblich über dem Durchschnitt liegt
2,7; 3; 3,3befriedigendeine Leistung, die durchschnittlichen Anforderungen entspricht
3,7; 4ausreichendeine Leistung, die trotz ihrer Mängel noch den Anforderungen genügt
5nicht ausreichendeine Leistung, die wegen erheblicher Mängel den Anforderungen nicht mehr genügt
Teilnahmezertifikat

Die Teilnehmerinnen erhalten ein Zertifikat wenn sie an einem Halbwochenkurs teilgenommen haben. Die Zertifikate werden durch das Netzwerk F.I.T vorbereitet.
Wenn kein Credit Point vergeben wird oder die Leistung bereits vollständig erbracht wurde, kann die Dozentin die Zertifikate am Kursende ausgeben.
Die restlichen Zertifikate werden vom Netzwerk F.I.T versendet. Hierzu muss die Erbringung der Leistung nach sechs Wochen Bearbeitungszeit durch die Dozentin an das Netzwerk F.I.T übermittelt werden.

Dozentin im Rahmen von Sponsoring

Bitte wenden Sie sich an die Veranstaltungsorganisation, wenn Sie im Namen Ihres Unternehmens einen Vortrag/Kurs/Workshop halten möchten:

Carolin Hilzendegen, Projektkoordination
Telefon: 07720 / 307-4536
Email


Lehrauftrag & Reisekosten

Sobald feststeht, ob ein Kurs stattfindet, werden die Dozentinnen informiert, spätestens jedoch vier Wochen vor Kursbeginn. Ihre Tätigkeit als private Dozentin wird im Rahmen eines Lehrauftrags vergütet, den Sie von der Hochschule Furtwangen erhalten (Merkblatt zum Lehrauftrag).

Sind Sie nebenberuflich als Dozentin für unsere Veranstaltung tätig, so ist die Vergütung im Rahmen der Übungsleiterpauschale bis 3000,00 € pro Jahr steuer- und sozialversicherungsfrei.

Alle anfallenden Reise- und Übernachtungskosten werden Ihnen nach Landesreisekostengesetz Baden-Württemberg (LRKG BW) erstattet. Eine Taxifahrt kann i.d.R. nicht übernommen werden. Ein Hotelkontingent für Dozentinnen wird vorgehalten. Darüber werden Sie per E-Mail informiert. Neu: Das Frühstück wird ab sofort ebenfalls erstattet! Bitte legen Sie die Kosten für die Unterkunft aus und reichen Ihre Hotelrechnung sowie die Originalreisebelege sofort nach Veranstaltungsende/Rückkehr mit dem Originalfahrticket beim Netzwerk F.I.T ein, spätestens jedoch innerhalb von sechs Monaten. Zusätzlich zu Ihren Originalbelegen reichen Sie bitte noch eine Kopie sämtlicher eingereichten Unterlagen ein, bitte kopieren Sie sich Ihre Belege zur Sicherheit auch einmal für Sie. Die Frist ist unbedingt einzuhalten, da die Reisekosten sowie die Hotelkosten sonst nicht mehr erstattet werden können.

Veranstaltungsort

Die meccanica feminale 2025 findet an der Uni Stuttgart statt:

Universität Stuttgart – Campus Vaihingen
Pfaffenwaldring
70569 Stuttgart

Die genauen Räumlichkeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Unterkunft

Ein Hotelkontingent für Dozentinnen wird vorgehalten. Entsprechende Infos erhalten Sie von uns per Email.

Kinderbetreuung

Auf Nachfrage bieten wir Ihnen während der Veranstaltung kostenlose Kinderbetreuung. Melden Sie sich bei Interesse bei uns.

Noch Fragen?

Netzwerk Frauen.Innovation.Technik (F.I.T)
Carolin Hilzendegen, Projektkoordination

Hochschule Furtwangen
Jakob-Kienzle-Str. 17
78054 Villingen-Schwenningen
Telefon: 07720 / 307-4536
Email

Ansprechpartnerinnen

Carolin Hilzendegen
Tel. 07720 / 307 – 4536

Andrea Pflug
Tel. 07720 / 307 – 4363

Email