Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Kursübersicht – Details

22IF-R05 Hexen, Folter, Scheiterhaufen

1599: Catharina Stadellmenin („Die Hexe von Freiburg“) und andere Frauen leben friedlich in der Stadt – bis sie der Hexerei bezichtigt werden! Nur, warum geschieht das? Ist ihnen nun noch zu helfen? Oder werden sie gar „peinlich“ befragt? Diese spannende Tour führt Sie zu Wohnhäusern der „Hexen“, zu ihren Kerkern und Folterstätten bis hin zum Richtungsplatz vor den Toren der damaligen Stadt Freiburg.
 

Sehr spannende und beliebte historische Tour über die Hauptphase der Hexenverfolgung in Freiburg, sehr anschaulich anhand der Schicksale dreier vermeintlicher “Hexen” (u.a. Catharina Stadellmenin”, der “Hexe von Freiburg”) erzählt.


Treffpunkt: Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz) ab 18.30 Uhr
Dauer: Ca. 90 Minuten
 

Kategorie

  • Rahmenprogramm

Datum

03.08.2022

Ort

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Freiburg

Preis für Berufstätige

kostenlos

Mittwoch, 03.08.2022, 18:30 – 20:00 Uhr

Veranstalter

Netzwerk F.I.T (if)

Freie Plätze

17

Anmeldung / Registration

Bitte melden Sie sich erst für einen Kurs an.


Zur Übersicht

Kurs per Email empfehlen
mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt
dieses Feld dient zur Abwehr von Spam