Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Kursübersicht 2020 – Details

20IF-R-04 Diskussionsrunde: Ethik und Informatik

Teilnehmerinnen: 10
Zielgruppe: offen
 

Rassistische Robotik, sexistische Algorithmen oder diskriminierende Apps - die fortschreitende Digitalisierung stellt die Informatik vor neue Herausforderungen. D​ie Entwicklung digitaler Produkte steht immer in einem Zusammenhang mit gesellschaftlichen Ungleichheitsverhältnissen.
Es braucht eine reflexive Kernkompetenz für Informatiker*innen, um ethische Fragen in die Informatik zu integrieren. Wir stellen Ansätze aus der Geschlechterforschung für eine ethische Reflexion informatischer Forschungs- und Arbeitspraxis vor. Sie sind herzlich eingeladen, diese Ansätze zu diskutieren und als Lehrende und Forschende, Visionen für eine "Digitalisierung für alle" zu entwerfen
 

Kategorie

  • Rahmenprogramm

Datum

24.09.2020

Ort

Hochschule Furtwangen - Campus Furtwangen
Furtwangen

ReferentIn

Dipl. Psych. Anne Jellinghaus

ist Diplom Psychologin und Feministin und hat sich schon im (Erst-)Studium für Technik interessiert und als Robotiklehrerin gearbeitet. Das Interesse an Technik und Digitalisierung schlägt sich in ihrem derzeitigen Informatik und Human Factors (Zweit-)Studium an der Technischen Universität Berlin nieder. Hier hat sie seit dem ersten Semester den "TechnoClub" unterstützt, junge Frauen für MINT-Thematiken zu begeistern. Seit 2020 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMBF geförderten Projekt "Fix IT - Fixing IT for Woman" und folgt so weiter ihrem großen Interesse an Feminist STS und Technikbegeisterung.

Preis für Berufstätige

kostenlos

Genaue Kurszeiten:

Do 24.09.
18.00 - 19.30

Mögliche Zahlungsarten

  • per Rechnung

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Berufstätige
  • Schülerinnen - Kursstufe
  • Studentinnen

Veranstalter

Netzwerk F.I.T (if)

Freie Plätze

ausgebucht

Anmeldeschluss

15.09.2020

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht

Kurs per Email empfehlen
mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt
dieses Feld dient zur Abwehr von Spam