Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Kursübersicht 2019 – Details

Fachkurs: 19HFU - 09 - HW1 Wissenschaftliches Arbeiten und paralleles Programmieren in Python

Zielgruppe: offen

Voraussetzungen: keine

Anforderungen: Wenn auf dem eigenen Laptop gearbeitet wird, soll die benötigte Sofware vorher installiert werden. Anleitung wird vorher durchgegeben.

Teilnehmerinnen: 12

Credit Point (ECTS): 1

Leistung für CP: 

- Entwicklung kurzer Skripte mit Python

- Auswertung von Datensätzten in Python

- kleines, eigenes Projekt in Python

- Dokumentation der Programme

 

Dieser Kurs soll eine Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten mit Python geben. 

Zunächst werden wir mit den Grundlagen von Python beginnen, damit auch Teilnehmerinnen, die noch keine Programmiererfahrung haben, an dem Kurs teilnehmen können.

Danach wird auf wichtige Pakete wie Numpy, Scipy-lib, Pandas und Matplotblib eingegangen, welche für das Verarbeiten von großen Datenmengen wichtig sind.

Die Teilnehmerinnen sollen in dem Kurs lernen, wie leicht es ist, mit Python wissenschaftlich zu arbeiten und wie schon mit kurzen Skripten viele Arbeiten des wissenschaftlichen Alltags erheblich vereinfacht werden können.

Auch Teilnehmerinnen, die in der Vergangenheit viel mit Matlab gearbeitet haben, kann dieser Kurs eine interessante, open Source, Alternative aufzeigen.

Kategorie

  • Halbwochenkurs (Di - Do)

Datum

30.07.–01.08.2019

Ort

Hochschule Furtwangen - Campus Furtwangen
Furtwangen

ReferentIn

Jun. Prof. Dr. Lena Oden

Lena Oden hat an der RTWH Aachen Elektrotechnik studiert. Danach promovierte sie an der Universität Heidelberg in Informatik, mit einem Stipendium der Fraunhofer Gesellschaft. Nach 2 Jahren PostDoc in den USA, am Argone National Lab, und einem Jahr am Forschungszentrum Jülich, ist sie seit Oktober 2018 Juniorprofsessorin für Technische Informatik an der Fernuniversität Hagen.
Ihr Forschungsgebiet sind Rechnerarchitekturen, vor allem aus dem Bereich Hochleistungsrechnen. Sie hat aber auch Spaß an Mikrocontrollern.

Preis für Berufstätige

€ 240,00

Preis für Teilzeitkräfte bis 50%

€ 120,00

Ermäßigter Preis

€ 40,00

Genaue Kurszeiten:

Di 30.07.
10.00 - 11.30
14.30 - 15.30
16.00 - 17.30


Mi 31.07.
09.00 - 10.30
11.00 - 12.30
14.00 - 15.30
16.00 - 17.30


Do 01.08.
09.00 - 10.30

Mögliche Zahlungsarten

  • per Rechnung

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Berufstätige
  • Schülerinnen - Kursstufe
  • Studentinnen

Veranstalter

Netzwerk F.I.T (if)

Freie Plätze

ausgebucht

Anmeldeschluss

26.07.2019

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht

Kurs per Email empfehlen
mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt
dieses Feld dient zur Abwehr von Spam