Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Kursübersicht 2019 – Details

Fachkurs: 19HFU - 08 - HW1 Semantic Web und Linked Data

Zielgruppe: offen

Voraussetzungen: eigener Laptop

Anforderungen: aktive Teilnahme

Teilnehmerinnen: 12

Credit Point (ECTS): -

Leistung für CP: -

 

Das Semantic Web ist eine Weiterentwicklung des World Wide Web hin zu einem intelligenten Web, in dem Computer Information nicht nur verarbeiten, sondern auch verstehen können. Web-Standards dienen als Grundlage für vernetzte und semantisch aufbereitete Daten, für Linked Data.

 

Im ersten Teil dieses Kurses werden wir die Basiskonzepte und grundlegenden Technologien des Semantic Web kennenlernen. Dazu gehören die Beschreibungssprachen RDF, RDF-Schema und OWL. Darauf aufbauend lernen wir die Anfragesprache SPARQL, mit der Informationen aus RDF-Datenquellen extrahiert werden können.

Bereits existierende Linked Open Data Quellen wie Wikidata, LinkedMovieDB, DBPedia oder LinkedGeoData dienen als Grundlage für eigene Anfragen und zeigen die Möglichkeiten des Semantic Web auf.

 

Die Teilnehmerinnen lernen, selbst Linked Data zu erstellen und mit SPARQL Semantic Web Ressourcen zu verwenden. Alle gelenten Konzepte werden direkt in die Praxis umgesetzt. Die Teilnehmerinnen sollten dazu einen Laptop mit Internetzugang mitbringen.

Kategorie

  • Halbwochenkurs (Di - Do)

Datum

30.07.–01.08.2019

Ort

Hochschule Furtwangen - Campus Furtwangen
Furtwangen

DozentIn

Dipl.-Inf. Wiltrud Kessler

hat an der Universität Stuttgart und der Universidad Politécnica de Madrid Informatik studiert. Momentan promoviert sie an der Universität Stuttgart am Institut für Maschinelle Sprachverarbeitung im Bereich der automatischen Sentimentanalyse.

Dipl.-Inf. Christine Keller, Hochschule Karlsruhe - Wirtschaft und Technik, Institut für Ubiquitäre Mobilitätssysteme

Christine Keller hat an der Universität Stuttgart Informatik studiert. Anschließend war sie an der Fakultät Informatik der Technischen Universität Dresden als wissenschaftliche Mitarbeiterin beschäftigt.
Seit Mai 2015 arbeitet sie an der Hochschule Karlsruhe und ist dort stellvertretende Institutsleitung am Institut für Ubiquitäre Mobilitätssysteme.

Preis für Berufstätige

€ 240,00

Preis für Teilzeitkräfte bis 50%

€ 120,00

Ermäßigter Preis

€ 40,00

Genaue Kurszeiten:

Di 30.07.
10.00 - 11.30
14.30 - 15.30
16.00 - 17.30


Mi 31.07.
09.00 - 10.30
11.00 - 12.30
14.00 - 15.30
16.00 - 17.30


Do 01.08.
09.00 - 10.30

Mögliche Zahlungsarten

  • per Rechnung

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Berufstätige
  • Schülerinnen - Kursstufe
  • Studentinnen

Veranstalter

Netzwerk F.I.T (if)

Freie Plätze

12

Anmeldeschluss

16.06.2019

Anmeldung

jetzt anmelden


Zur Übersicht

Kurs per Email empfehlen
mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt
dieses Feld dient zur Abwehr von Spam