Scientifica:  Details Gender & Diversity Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Gender & Diversity

Detailansicht

Frauenforschungszentrum Darmstadt (ffz)

Technische Universität Darmstadt

Unter dem Schwerpunkt „Technisierung und Informatisierung der Arbeits- und Lebenswelten. Neue Risiken und Chancen für Frauen“ versammeln sich Wissenschaftlerinnen aus unterschiedlichen Disziplinen, um sich über Forschung und Lehre im Feld der Frauen- und Geschlechterforschung auszutauschen, Anschlussmöglichkeiten in die jeweiligen Disziplinen zu reflektieren und interdisziplinäre Projekte zu konzipieren und durchzuführen.

Die Kooperationsprojekte decken ein breites thematisches Themenspektrum ab – Beispiele: „Die Kategorie Geschlecht als Dimension in der Evaluierung regionalwirtschaftlicher Wirkungsanalysen“, „Maßnahmen zur Steigerung des Frauenanteils in naturwissenschaftlich-technischen Studiengängen: Förderung der Chancengleichheit von Frauen in Technik- und Naturwissenschaften“, „Darmstädter Frauenbarometer Sicherheit“, „work in progress: Technik – Körper – Wissen im interdisziplinären Diskurs“.

In seiner Arbeit sucht das ffz den Austausch innerhalb der Hochschulen sowie auf der regionalen bis hin zur internationalen Ebene. In diesem Rahmen werden Veranstaltungen wie z.B. Tagungen, Ausstellungen, Vortragsreihen durchgeführt.

Link zur Webseite

Zurück zur Übersicht