Scientifica:  News Detailansicht Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Aktuelle Nachrichten – Details

Müll in Weltmeeren: Mehr Mikroplastik als Plankton

"Die Mikroplastik-Verschmutzung in den Weltmeeren ist bisher deutlich unterschätzt worden", so Pennie Lindeque.

Das Team um die britische Forscherin Pennie Lindeque vom Plymouth Marine Laboratory hat herausgefunden, dass wohl wesentlich mehr Plastik in den Weltmeeren schwimmt als bisher angenommen.

Die Studie ist ein weiterer Beweis dafür, dass Mikroplastik-Partikel bereits Teil der Nahrungskette von Fischen oder Vögeln und damit auch in der Nahrungskette des Menschen sind.

Mehr Informationen zu Pennie Lindeque und der Studie finden Sie hier.

#scientificaBW #rolemodel #scientificaladies