Scientifica:  Details Wissenschaftlerinnen-Datenbanken Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Wissenschaftlerinnen-Datenbanken

Detailansicht

WILS database of women in life science

Wissenschaftlerinnen-Datenbank

WILS ist eine Datenbank für Wissenschaftlerinnen in den Life Sciences. Die Datenbank richtet sich an WissenschaftlerInnen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, politische Institutionen, TagungsorganisatorInnen und HerausgeberInnen von Zeitschriften, um die Suche nach geeigneten, qualifizierten Wissenschaftlerinnen zu unterstützen: als Kandidatinnen für Professuren und andere Positionen, als Sprecherinnen auf Konferenzen, als Beraterinnen oder Gutachterinnen.

Gesucht werden kann nach Keywords, Städten, Institutionen etc. Filterung nach Forschungsfeld, Position oder Land ist möglich. Bitte beachten Sie, dass "Position" die Karrierestufe der Expertinnen meint.

Die Datenbank ist eine Initiatie des ELSO Career Development Committee und wird unterstützt von EMBO and FEBS. Sie wird gemanaged von Karla Neugebauer, Group Leader am Max Planck Institute of Molecular Cell Biology and Genetics in Dresden.

Offizielle Webseite der Datenbank

Zurück zur Übersicht