Scientifica:  Veranstaltungen Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Veranstaltungen Juli 2019

03.07.2019 - 04.07.2019
IAB, Regensburger Straße 104, 90478 Nürnberg
#fempostdoc

BarCamp

In einer Fachtagung in Form eines Barcamps werden relevante Themen wie Gleichberechtigung der Geschlechter und Möglichkeiten zur Verbesserung der Situation von weiblichen Postdocs besprochen.

03.07.2019 17:00 - 19:00 Uhr
Raum 9222 des Gebäude E3 des Informatikzentrums der RWTH Aachen, Ahornstraße 55, Aachen
Lehrstuhl für Software Engineering der RWTH Aachen

Rechtschreibreform: mathematisch/informatisch orientiert

"Mathematik und Sprache sind zwei Puzzleteile, die nicht zusammenpassen." - Von wegen! In einem humorvollen Vortrag wird Sie Prof. Dr. Bernd Wolfinger von der Universität Hamburg  von dem kompletten Gegenteil überzeugen und Ihnen seine selbst erfundene mathematisch/informatisch-orientierte Rechtschreibreform vorstellen. Freuen Sie sich auf ausgefallene Schreibweisen von deutschen und englischen Wörtern, die mit Sicherheit Ihre Anschauung in diesem Bereich verändern werden.

 

#digitalerwandel #scientificaladies #scientificaBW

05.07.2019
Berlin
Femtec GmbH

Talent Take Off - Einsteigen 2019

Studienorientierungstage

Für alle MINT-begeisterten Oberstufenschüler*innen. Was soll ich studieren? Welches Fach passt zu mir? Finden wir es gemeinsam heraus!

23.07.2019 - 24.07.2019
Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Fraunhofer Auswahltage

Studium in der Tasche und Lust auf Forschung?

 

Sie stehen kurz vor dem Ende Ihres Studiums (Master/Diplom) und planen Ihren Berufseinstieg? Sie möchten die Chance nutzen, das Fraunhofer IPA und gleichzeitig sich selbst kennenzulernen? Dann sind Sie bei den Auswahltagen als Frau genau richtig! Das Fraunhofer IPA und seine Partnerinstitute der Universität Stuttgart (IFF/EEP) suchen wissenschaftliche Nachwuchskräfte, die durch herausfordernde industrienahe Projekteinsätze von Anfang an Verantwortung übernehmen und ihre Stärken unter Beweis stellen möchten. Aufgrund der bestehenden Kooperationsvereinbarung zwischen dem Fraunhofer IPA und den Partnerinstituten der Universität Stuttgart sind wir durch eine übergreifende Projektbearbeitung sehr eng miteinander verknüpft.

Nach Ende der Bewerbungsfrist werden Ihre Bewerbungsunterlagen im Fachbereich gesichtet. Sollte Ihr Profil zu den Aufgabenstellungen passen, erhalten Sie ein Einladungsschreiben zum Auswahltag. Bewerben Sie sich jetzt!