Scientifica:  Stellenangebot Details Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in

Pecon-Net GmbH

Aufgaben

  • Beitrag zur Entwicklung einer digitalen Stiftungsstrategie, die soziale Inklusion und demokratische Kultur stärkt
  • Weiterentwicklung von Kommunikationsformaten für verschiedene Zielgruppen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Aufbereitung relevanten wissenschaftlichen Wissens und digitaler Praxis
  • Inhaltliche Mitgestaltung von Veranstaltungen.

Qualifikationen

  • Eine gesellschaftspolitisch engagierte Persönlichkeit, die über rasche Auffassungsgabe und Umsetzungsfähigkeit, gute Selbst-, Fremd- und Kontextwahrnehmung, Leistungsstärke, Strukturiertheit angesichts komplexer Themen, hohe Kommunikations- und Kooperationskompetenz, sprachliche Ausdrucks- und Darstellungsfähigkeit sowie Verbindlichkeit verfügt.
  • Sie, er oder es sollte über eigene Erfahrungen in den Bereichen verfügen, in denen sich die Stiftung engagiert, sollte mit öffentlicher Verwaltung, vornehmlich auf kommunaler Ebene, vertraut sein sowie zugleich fähig, wissenschaftliche Erkenntnisse sowie internationale Erfahrungen für die Gestaltung praktischen Handelns nutzbar zu machen.
  • Er, sie oder es verfügt möglichst über einen Abschluss in einem sozialwissenschaftlichen Studiengang, wie zum Beispiel: Kommunikationswissenschaft, Soziologie, Psychologie.
  • Sie, er oder es hat Kompetenzen in der kritisch-gestaltenden Anwendung digitaler Medien und bewegt sich in sozialen Netzwerken.

 

Bewerbungsfrist: 15.10.2018 | Stellenausschreibung | eingetragen am: 17.09.2018

zurück zur Übersicht