Scientifica:  Stellenangebot Details Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) - Forschungsprojekte "Technische Infrastruktur für Digitale Zwillinge (TeDZ)" und "Maschinelles Lernen für die Produktion und deren Produkte (ML4Pro2)"

Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt - 30.11.2021

An der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist im Fachbereich Elektrotechnik und Technische Informatik am Standort Lemgo zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) befristet bis zum 30.11.2021 zu besetzen.

Im Projekt TeDZ wird eine potenzielle technische Infrastruktur für digitale Zwillinge erforscht. Themengebiete: Automatisierte Generierung dynamischer Modelle aus einem digitalen Zwilling; Untersuchung hinsichtlich der numerischen Randbedingungen der generierten Gesamtsysteme. Ziel des Projekts ML4Pro2 ist es, ML für intelligente Produkte und Produktionsverfahren verfügbar zu machen. Dazu sollen neueste ML-Methoden in Produkte und Produktionsketten integriert werden. Darüber hinaus geht es um die Schärfung des Bewusstseins der Unternehmen, ML für agile Geschäftsmodelle zu nutzen. Schwerpunktthemen sind hybride Lernverfahren, die Integration von Expertenwissen, die Interpretierbarkeit von Daten, das Lernen auf Datenströmen sowie Cognitive-Edge-Computing.

#newjob #karriere #scientificaladies

Bewerbungsfrist: 30.10.2020 | Link zur offiziellen Stellenausschreibung | eingetragen am: 14.10.2020

zurück zur Übersicht