Scientifica:  Stellenangebote Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Stellenangebote

W3-Professur "Biotechnologie und Grundlagen der Verfahrenstechnik"

Hochschule Offenburg

Aufgabengebiete

  • Lehre und Forschung in ausreichender Breite vertreten
  • mit einem Forschungsschwerpunkt im Bereich Bioökonomie mit entsprechender Erfahrung in anerkannten Forschungseinrichtungen ausgerüstet sein
  • Lehre, angewandter Forschung und Weiterbildung sowie Betreuung der zugehörenden Labore und die Beteiligung an der Grundlagenausbildung
  • Bereitschaft zur Übernahme von Lehrveranstaltungen in fachlich benachbarten Gebieten, von Aufgaben in der Selbstverwaltung der Hochschule sowie die Fähigkeit und Bereitschaft zur Lehre in englischer Sprache werden erwartet
  • nach dem Aufbau der Bereiche Medizintechnik und Biomechanik verstärkt die Hochschule Offenburg durch den Aus- und Aufbau des Zukunftsfelds
  • Biotechnologie in der Fakultät Maschinenbau und Verfahrenstechnik vertreten. 

Qualifikationen

  • Persönlichkeit, die ihr Studium (M. Sc., Dipl. Ing., M. Eng. oder vergleichbar) in
  • Biotechnologie, Bioverfahrenstechnik o. ä. mit überdurchschnittlichen Leistungen abgeschlossen hat
  • fundierte Kenntnissen in genannten Fachgebieten und didaktisches Geschick
  • pädagogische Eignung, besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit (in der Regel Promotion) und eine mindestens fünfjährige hauptberufliche Praxis nach dem Hochschulabschluss, davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs
  • gute englische Sprachkenntnisse 

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 477 bis an den Rektor der Hochschule Offenburg, Prof. Dr. Lieber, Badstraße 24, 77652 Offenburg, aber bitte nicht per E-Mail. Der zuständige Dekan Prof. Alfred Isele gibt gerne Auskünfte (Tel.: 0781 205-220).

Bewerbungsfrist: 21.03.2018 | Stellenausschreibung | eingetragen am: 05.03.2018

zurück zur Übersicht