Scientifica:  Stellenangebote Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Stellenangebote

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) "Wasserbaulabor"

Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth

Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt - unbefristet

Aufgabengebiete

Der Einsatz erfolgt insbesondere im Wasserbaulabor. Das Wasserbaulabor unterstützt die Lehre der Abteilung Bauwesen mit den Schwerpunkten Hydromechanik, Hydraulik, Küsteningenieurwesen und Hydrologie im Vertiefungsbereich Wasser und Umwelt. Es ist geplant, das Labor mittelfristig durch zusätzliche Einrichtungen (Wellenkanal) zu ergänzen und auch in Forschungsprojekten zu nutzen.

Die Aufgaben sind im Bereich Lehre und Forschung angesiedelt. Daneben ist die Betreuung des Wasserbaulabors zu übernehmen. Die Aufgaben sind im Wesentlichen:

  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Laborübungen aus den o.g. Bereiche 
  • Unterstützung der Lehre in EDV-basierten Lehrveranstaltungen
  • Unterstützung bei Forschungsvorhaben
  • Betreuung von Studierenden im Projektstudium; Erstellen von Lehrmaterialien
  • Entwicklung von Versuchsaufbauten im Rahmen von Bachelor-/Master- und Forschungsarbeiten
  • Vorbereitung und Begleitung von Exkursionen und Messkampagnen an Gewässern
  • Betrieb, Wartung und Instandhaltung der Versuchseinrichtungen
  • Budgetkontrolle und Finanzmanagement für das Labor

Qualifikationen

Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Diplom (FH)) in Bauingenieurwesen, vorzugsweise in der Vertiefungsrichtung Wasserbau, oder in verwandten Studiengängen mit einschlägigen Kenntnissen der Strömungsmechanik.
Freude an der Arbeit mit Studierenden und an der Wissensvermittlung sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit werden vorausgesetzt. Von Vorteil sind Lehrerfahrung, handwerkliche Kenntnisse im Bereich Metallbau und/oder Elektronik und GIS-Kenntnisse. 

Bewerbung

Vorabinformationen erteilt Prof. Christoph Rau (Tel. 0441 7708-3210). Ihre Bewerbung wird mit den üblichen Unterlagen und unter Angabe der KennzifferBGG 01/17 erwartet.

Bewerbungsfrist: 18.08.2017 | Stellenausschreibung | eingetragen am: 09.08.2017

zurück zur Übersicht