Scientifica:  Details Netzfeminismus Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Netzfeminismus

Detailansicht

Opus Primum

Förderpreis der VolkswagenStiftung für die beste Nachwuchspublikation

Absichten

Mit diesem Förderpreis möchte die VolkswagenStiftung den wissenschaftlichen Nachwuchs stärken und unterstreichen, dass Wissenschaftsvermittlung für die Forschung eine zentrale Aufgabe ist.

Opus Primum richtet sich an junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die in der Regel nicht älter als 35 Jahre sein sollten. Prämiert wird eine deutschsprachige Publikation von hoher wissenschaftlicher Qualität, die gut lesbar geschrieben und auch einem breiten Publikum verständlich sein muss.

Teilnahme

Verlage können bis zu drei deutschsprachige Publikationen von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern einreichen. Voraussetzung ist eine Publikation von hoher wissenschaftlicher Qualität, verständlich geschrieben.

Stichtag ist der 15. August 2018.

Preisverleihung und Preisgeld

Opus Primum wird zusammen mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis in Schloss Herrenhausen, Hannover, verliehen.

Das Preisgeld in Höhe von 10 000 Euro ist zur eigenen Weiterbildung im Forschungsfeld, dem Besuch von wissenschaftlichen Konferenzen oder zur Anschaffung von Literatur für Forschungsvorhaben gedacht.

Link zur Webseite

Zurück zur Übersicht