Scientifica:  News Detailansicht Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Aktuelle Nachrichten – Details

Frauen in der Wissenschaft kämpfen sowohl gegen Covid-19 als auch gegen das Patriarchat

Die Pandemie hat die langjährigen sexistischen und rassistischen Ungleichheiten in der Wissenschaft verschärft.

Viele Wissenschaftlerinnen haben im laufe ihrer Karriere gegen unglaubliche Widrigkeiten angekämpft, gegen Entmutigung von Lehrern, Familie und Gesellschaft eine Karriere in MINT-Bereichen zu machen; gegen einen Mangel an Vorbildern, so wie  erniedrigende und manchmal missbräuchliche Arbeitsumgebungen.

Die schlimmsten Auswirkungen des Coronavirus werden zweifellos der Verlust von Menschenleben, der Zusammenbruch von Volkswirtschaften, die Störung der humanitären Hilfe und der Zerfall von Demokratien sein

Es wird aber auch befürchtet, dass der hart erkämpfte Fortschritt für Frauen in der Wissenschaft ein Kollateralschaden dieser Krise sein wird!

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

#scientificaBW #womeninscience #scientificaladies