Springe direkt zum Inhalt

Sie sind hier:

Inhalt

Fachkurs: 17S - 05 - HW1 MATLAB und Simulink I

Zielgruppe: offen
Voraussetzungen:
Erfahrungen in einer Programmiersprache sind hilfreich, aber keine Voraussetzung.
Anforderungen: vorher: Kurzer Informationsaustausch. Während mf: Übungen
Teilnehmerinnen: 12
Credit Point (ECTS): 1
Leistung für CP: Bearbeitung von Übungsaufgaben

Dieser Kurs bietet eine Einführung in die anwendungsorientierte Programmiersprache MATLAB, sowie in die Modellbildung in Simulink. Die Teilnehmerinnen erlernen das Programmieren in MATLAB -Syntax, welche auf Matrizenrechnung beruht. Anhand geeigneter Fallbeispiele werden die Einsatzmöglichkeiten von MATLAB zum Lösen von Fragestellungen aus dem naturwissenschaftlich-technischen Bereich erkundet, wobei besonders die graphischen Darstellungsoptionen von MATLAB berücksichtigt werden.

Weiterhin erhalten die Teilnehmerinnen einen ersten Einblick in die Modellbildung mit Simulink, sowie die Möglichkeit, MATLAB und Simulink gemeinsam einzusetzen.

Kursnr

17S - 05 - HW1

Kategorie

  • Halbwochenkurs (Di - Do)

Datum

21.–23.02.2017

Ort

Universität Stuttgart - Campus Vaihingen
Stuttgart

ReferentIn

Yvonne Beck,( M.sc.)

studierte Mathematik und Biologie in Freiburg im Breisgau. Nach Studien- und Forschungsaufenthalten in Frankreich und Schottland im Bereich Computational Systems Biology wechselte sie 2013 an die Hochschule Aalen, wo sie die Fächer Mathematik, Physik und MATLAB unterrichtete und angewandte Forschung im Bereich System Dynamics betrieb. Seit 2016 ist sie an der Hochschule für Technik Stuttgart in der mathematischen Grundlagenausbildung für Ingenieure tätig. Mit dem Einsatz von Modellen in der Hochschullehre beschäftigt sie sich im Rahmen ihrer Dissertation.

Preis für Berufstätige

€ 200,00

Preis für Teilzeitkräfte bis 50%

€ 100,00

Ermäßigter Preis

€ 35,00

Genaue Kurszeiten:

Di 21.02.

10.00 - 11 .30 Uhr
14.30 - 16.00 Uhr
16.30 - 18.00 Uhr

Mi 22.02.

  9.00 - 10.30 Uhr
11.00 - 12.30 Uhr
14.00 - 15.30 Uhr
16.00 - 17.30 Uhr

Do 23.02. vorm.

8.30 - 10.00 Uhr

Mögliche Zahlungsarten

  • per Rechnung

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Berufstätige
  • Studentinnen

Veranstalter

Netzwerk F.I.T (mf)

Freie Plätze

ausgebucht

Anmeldeschluss

24.01.2017

Anmeldung

Es sind leider keine Plätze mehr frei.


Zur Übersicht